Bitte warten...

Kopfhörermützen Mütze mit senkrechten Schlitzen für Kopfhörer

Größe

Passend für einen Kopfumfang von etwa 54-56 cm. Die Mütze hat ungedehnt einen Umfang von etwa 46-48 cm und ist 23 cm hoch

Material

  • 100g Schurwollgarn (100% Merinowolle) mit 85m Lauflänge auf 50g
  • Nadelspiel in Stärke Nr. 4 mm für das Bündchen
  • 7 Nadelspielnadeln oder eine 50cm kurze Rundstricknadel in Stärke Nr. 4,5-5mm für die Mütze
  • Dicke Wollsticknadel ohne Spitze, Schere
  • 1 Paar Kopfhörerscheiben mit etwa 5-5,5cm Durchmesser

Tipp: Das Bündchen mit einer kleineren Nadelstärke als die Mütze stricken, dann sitzt das Bündchen besser. Dabei die Maschenprobe beachten: die angegebene Maschenprobe sollte für die Mütze erreicht werden, dann für das Bündchen eine entsprechend kleiner Nadelstärke wählen! Beispiel: Die Maschenprobe für das Grundmuster wird mit Nadelstärke 4,5-5mm erreicht, dann das Bündchen mit Nadelstärke 4mm stricken!

Maschenprobe

Mit Nadelstärke Nr. 4,5-5mm glatt rechts gestrickt ergeben 18 Maschen und 25 Runden ca. 10 x 10 cm. Im Grundmuster entsprechen 17-18 Maschen und 34 Runden = 10 cm x 10cm

Strickmuster

Bündchenmuster
Maschenzahl teilbar durch 4
In Runden, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links im Wechsel, die Runde mit 1 Masche links beginnen!
In Reihen, die Maschen des Rippenmusters entsprechend fortsetzen, in den Rückreihen die Maschen stricken wie sie erscheinen

Grundmuster
in Runden, gerade Maschenzahl:

1. Runde:* 1 Masche abheben, Faden dabei vor der Arbeit locker weiterführen, 1 Masche links, ab * stets wiederholen
2. Runde: alle Maschen rechts stricken
3. Runde: Muster versetzten, dafür * 1 Masche links, 1 Masche abheben, Faden dabei vor der Arbeit locker weiterführen, ab * stets wiederholen
4. Runde: alle Maschen rechts
1.-4. Runde stets wiederholen

Randmaschen (für den Kopfhörerschlitz)
Maschen stricken wie sie erscheinen

Anleitung

Sonderabkürzung

3 Maschen mit aufliegender Mittelmasche zusammen stricken = 2 Maschen zusammen wie zum rechts stricken abheben, 1 Masche rechts und die abgehobenen Masche überziehen

88 Maschen auf 4 Nadeln des Nadelspiels in Stärke 4mm verteilt (= 22 Maschen je Nadel) anschlagen, zur Runde schließen und im Rippenmuster in Runden stricken, die Runde mit 1 Masche links beginnen! In der 3. Runde die senkrechten Schlitze für die Kopfhörer einarbeiten, dafür über die ersten 18 und letzten 18 Maschen der Runde (= 36 Maschen insgesamt) über 10 Reihen das Bündchenmuster in Reihen fortsetzen, dann über die restlichen 52 Maschen ebenfalls noch 10 Reihen im Bündchenmuster in Reihen stricken.

Der Schlitz sollte etwa eine Länge von 3,5-4cm messen. Anschließend noch 3 Runden im Bündchenmuster über alle 88 Maschen stricken. Bündchenhöhe insgesamt etwa 6cm.

Nun auf die dickeren Nadeln in Nadelstärke 4,5-5mm wechseln und 1 Runde rechte Maschen stricken, dabei gleichmäßig verteilt 8 Maschen rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, (nach jeder 11. Masche eine Masche zunehmen), = 96 Maschen.

Die Maschen auf 5-6 Nadelspielnadeln oder eine Rundstricknadel in passender Länge verteilen, dabei den Rundenbeginn kennzeichnen. Der Rundenbeginn bezeichnet die hintere Mitte, nun im Grundmuster weiterarbeiten.

In etwa 20 cm Mützenhöhe ab Anschlagkante gemessen, in einer 2. oder 4. Runde des Grundmusters, = rechts Runde mit den Abnahmen für die Mützenspitze beginnen. Dafür verteilt 12 x 3 Maschen mit aufliegender Mittelmasche zusammen stricken, dafür * 5 Maschen rechts, 3 Maschen mit aufliegender Mittelmasche zusammen stricken, ab * stets wiederholen, = 72 Maschen. In den folgenden drei Runde wie gewohnt im Grundmuster stricken

In der 5. Runde nach der 1. Abnahme-Runde * 3 Maschen rechts, 3 Maschen mit aufliegender Mittelmasche zusammen stricken, ab * stets wiederholen, = 48 Maschen

6.-8. Runde wie gewohnt im Grundmuster stricken
9. Runde * 1 Masche rechts, 3 Maschen mit aufliegender Mittelmasche zusammen stricken, ab * stets wiederholen, = 24 Maschen
10. Runde wie gewohnt im Grundmuster stricken
11. Runde immer 2 Maschen rechts zusammen stricken, = 12 Maschen

Faden abschneiden und mit einer Wollsticknadel ohne Spitze 2-mal durch die restlichen 12 Maschen fädeln, zusammenziehen und den Faden nach innen ziehen.

Fertigstellung

Die Mütze auf links drehen und alle Fäden gut vernähen. Kopfhörer einsetzen.