Bitte warten...
Valentinskarte in der Box

SENDETERMIN Do, 7.2.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Karte aus der Box

Egal ob zum Geburtstag, als nette Geste oder zum Valentinstag - Karten werden immer wieder gerne verschickt. Wie wäre es denn einmal mit einer Karte aus einer Box? Wir zeigen wie's geht!

Material

  • Fotokarton in unterschiedlichen Farben
  • Fotokarton mit unterschiedlichen Motiven (z.B. Punkte, Sterne etc.)
  • Glitzerkarton in unterschiedlichen Farben
  • Papierstrohhalme
  • Schaschlikspieße
  • Geschenkbänder
  • Heißklebepistole und Patronen
  • Lineal
  • Bleistift
  • bunte Filzstifte
  • 3D Klebepads
  • scharfes Messer
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband

So geht’s:

1. Alle Schablonen ausdrucken und ausschneiden.

2. Schablone für die Box auf einen Fotokarton aufzeichnen.

3. Die Box und die kleinen Stücke ausschneiden.

4. Den Fotokarton an den gestrichelten Linien einschneiden.

5. Box in der Mitte falten und aufklappen. Die beiden äußeren Vierecke nach innen falten und aufklappen.

6. Die äußere Ecke nach innen falten.

7. Drei der eingeschnittenen Vierecke nach außen falten.

8. Die kleinen Mittelstücke an den geraden Linien falten.

9. Die abstehende Ecke in die Innenseite des Vierecks kleben. So entsteht die Box.

10. Die kleinen Mittelstücke mit etwas Abstand in die Box kleben.

11. Schablone für Motivpapier vier Mal aufzeichnen und ausschneiden.

12. Die vier Motivpapiere auf die Innenseite der Box kleben.

13. Mithilfe der Ballonschablonen, Ballons auf verschiedene Papiere aufzeichnen und ausschneiden.

14. Wer mag, kann mit einem 3D Applikationsstift kleine Striche anzeichnen. Gut trocknen lassen.

15. Flammen-Schablone aufzeichnen, ausschneiden und farbig gestalten.

16. Papierstrohhalme in drei Teile schneiden und die Flamme mit Heißkleber aufkleben.

17. Aus den Geschenkbändern unterschiedlich lange Stücke schneiden und auf die Rückseite der Ballons kleben. Zum Schluss, die Schaschlikspieße auf das Band kleben.

18. Die fertigen Ballons und Kerzen dann beliebig auf die Karte und Mittelstücke kleben, sodass ein 3D-Effekt entsteht.

19. Wer will kann noch ein Schildchen für die Vorderseite basteln und ankleben.

Tipp: Wenn Sie die Kerzen und Ballons mit Herzen austauschen, entsteht eine hübsche Karte für den Valentinstag!

1/1

Schritt für Schritt zur Karte aus der Box

In Detailansicht öffnen

Das benötigte Material: Fotokarton in unterschiedlichen Farben, Fotokarton mit unterschiedlichen Motiven (z.B. Punkte, Sterne etc.), Glitzerkarton in unterschiedlichen Farben, Papierstrohhalme, Schaschlikspieße, Geschenkbänder, Heißklebepistole und Patronen, Lineal, Bleistift, bunte Filzstifte, 3D Klebepads, scharfes Messer, Schere, oppelseitiges Klebeband

Das benötigte Material: Fotokarton in unterschiedlichen Farben, Fotokarton mit unterschiedlichen Motiven (z.B. Punkte, Sterne etc.), Glitzerkarton in unterschiedlichen Farben, Papierstrohhalme, Schaschlikspieße, Geschenkbänder, Heißklebepistole und Patronen, Lineal, Bleistift, bunte Filzstifte, 3D Klebepads, scharfes Messer, Schere, oppelseitiges Klebeband

Schablone für die Box auf einen Fotokarton aufzeichnen.

Die Box und die kleinen Stücke ausschneiden

Den Fotokarton an den gestrichelten Linien einschneiden.

Box in der Mitte falten und aufklappen.

Die beiden äußeren Vierecke nach innen falten und aufklappen.

Die äußere Ecke nach innen falten.

Drei der eingeschnittenen Vierecke nach außen falten.

Aufgestellt sieht die Karte dann so aus.

Die kleinen Mittelstücke an den geraden Linien falten.

Die abstehende Ecke in die Innenseite des Vierecks kleben. So entsteht die Box.

Die kleinen Mittelstücke mit etwas Abstand in die Box kleben.

Schablone für Motivpapier vier Mal aufzeichnen und ausschneiden.

Die vier Motivpapiere auf die Innenseite der Box kleben.

Mithilfe der Ballonschablonen, Ballons auf verschiedene Papiere aufzeichnen und ausschneiden.

Wer mag, kann mit einem 3D Applikationsstift kleine Striche anzeichnen. Gut trocknen lassen.

Flammen-Schablone aufzeichnen, ausschneiden und farbig gestalten.

Papierstrohhalme in drei Teile schneiden und die Flamme mit Heißkleber aufkleben.

Aus den Geschenkbändern unterschiedlich lange Stücke schneiden und auf die Rückseite der Ballons kleben. Zum Schluss, die Schaschlikspieße auf das Band kleben.

Die fertigen Ballons und Kerzen dann beliebig auf die Karte und Mittelstücke kleben, sodass ein 3D-Effekt entsteht.

Wer will kann noch ein Schildchen für die Vorderseite basteln und ankleben.

Fertig ist die Karte in der Box!