Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 30.4.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Handarbeit Kissen in Schattenstrick-Technik

Lust auf ein Makeover auf dem Sofa? Strickdesignerin Tanja Steinbach strickt einfache, aber sehr effektvolle Kissen.

Für Kissengröße 35 x 50 cm

Fertige Größe des Strickstücks

70 cm breit, 50 cm hoch

Material

  • Feines Baumwollgarn (100% Baumwolle) mit 135m Lauflänge auf 50g. Für das gezeigte Kissen werden 150g in der Grundfarbe Hellgrau benötigt, dazu noch 100g in Farbe Kürbis und je 50g in Farbe Pink & Goldgelb.
  • 80-100cm lange Rundstricknadel in Stärke Nr. 2,5
  • Evtl. 6 Maschenmarkierer
  • Dicke Wollsticknadel ohne Spitze, Stecknadeln, Schere, Maßband
  • 1 Reißverschluß, 40cm lang + farblich passendes Nähgarn und Nähnadel
  • Evtl. eine Häkelnadel Stärke 2,5mm

(Das Originalmodell wurde aus „Prima“ von Lana Grossa, einem glänzenden Cablé-Garn gestrickt. Alternativ sind beispielsweise auch die Garne „Cotton Essentials DK“ von Rico oder „Echt“ von Atelier Zitron verwendbar – ebenso eignen sich dünne, klassische gedrehte Baumwollgarne wie bspw. „Catania“ von Schachenmayr. Bitte beachten Sie, dass bei abweichender Lauflänge sich der Garnverbrauch & die Maschenprobe ebenfalls verändert und ggf. mehr oder auch weniger Material benötigt wird und die Maschenzahl ggf. angepasst werden muss)

Maschenprobe

Mit Nadelstärke 2-2,5mm im Grundmuster entsprechen 25-26 Maschen und 45-46 Reihen = 10 cm²

Grundmuster in Schattentechnik

Siehe separate Strickschrift.

Damit das Muster gut zur Geltung kommt, wird etwas fester gestrickt als üblich.

Es werden immer 2 Reihen in einer Farbe im Wechsel gestrickt, die Hinreihen werden immer rechts gestrickt, in den Rückreihen werden dem Muster entsprechend rechte und linke Maschen im Wechsel gearbeitet, siehe Strickschrift.

Randmaschen                   

Bitte beachten, die Randmaschen sind nicht in der Strickschrift eingezeichnet!

Die Randmaschen als Knötchenrandmaschen arbeiten, dafür die erste und letzte Masche jeder Reihe rechts stricken.

Anleitung

Für die Kissenhülle wird quer gestrickt, dafür wird ein rechteckiges Strickstück angefertigt, 70 cm breit, 50 cm hoch.

Dafür 183 Maschen inkl. Randmaschen in der Grundfarbe Hellgrau anschlagen und in Reihen im Grundmuster wie beschrieben weiterarbeiten, dabei beachten die Anschlagreihe entspricht der ersten Hinreihe! Nach der Randmaschen den Rapport mit je 30 Maschen insgesamt 6x wiederholen, dann mit einer Masche wie in der Strickschrift gezeichnet enden, anschließend noch eine Randmasche arbeiten.

Tipp: Besonders übersichtlich – arbeiten mit Maschenmarkierern

Setzen Sie Maschenmarkierer ein um die einzelnen Rapportabschnitte zu unterteilen! Dafür einfach nach jedem Rapportende einen Maschenmarkierer auf die Stricknadel fädeln, den Markierer in jeder Reihe beibehalten und an der entsprechenden Stelle einfach von der linken Stricknadel zur rechten Stricknadel ungestrickt überheben.

Reihe 1-56 stets wiederholen. Dabei wird für die erste Farbe immer das Hellgrau (= Grundfarbe) verwendet, die 2. Farbe wechselt dabei immer nach einem Rapport, also immer nach 56 Reihen:

für die 2. Farbe in den ersten 56 Reihen die Farbe Kürbis einsetzen,

für die zweiten 56 Reihen, = Reihe 57-112 dann Pink als „Farbe“ verwenden

für die dritten 56 Reihen, = Reihe 1137-168 dann Goldgelb als „Farbe“ einsetzen

und für die letzten 56 Reihen, = Reihe 169 – 224 wieder die „Farbe“ Kürbis

Als Abschluss nun in etwa 50 cm Höhe noch 2 Reihen in Grau stricken, dafür in der Hinreihe wie üblich alle Maschen rechts stricken, in der Rückreihe ebenfalls alle Maschen rechts stricken und dabei abketten. Fäden vernähen.

Fertigstellung

Das Strickstück längs zur Hälfte zusammenlegen und jeweils die Anschlag- und Abkettkante zusammen nähen. In die untere Öffnung den Reißverschluss mittig einnähen, dafür auf beiden Seiten jeweils ein kleines Stück der Naht schließen, so dass eine Öffnung von etwa 40cm für den Reißverschluss verbleibt, dann den Raißverschluss einheften und anschließend von Hand festnähen.

Tipp: für einen schönen Kantenabschluss die Ränder mit 2 Runden Kettmaschen in Hellgrau umhäkeln!

Alle Grundanleitungen die Sie benötigen