Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 8.4.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Green DIY Blumiges Osternest

Aus übriggebliebenen Eierschalen zaubert Leoni Gehr eine hübsche österliche Tischdeko.

Material

  • Eierschalen
  • Eierkarton
  • Kresse
  • Verschiedene Blumenabschnitte
  • Bast und/oder Sisal

So geht’s

  1. Eier an einer Seite aufschlagen und entleeren.
  2. Eier wieder im Karton aufstellen.
  3. Kresse in Büschel reißen und in die Schalen einsetzen.
  4. Sisal und/oder Bast am Rand des Kartons und um die Schalen herum drapieren.
  5. Schalen mit etwas Wasser befüllen.
  6. Blumenabschnitte in den Schalen verteilen.
  7. Fertig ist das blumige Eiernest!
1/1

Schritt für Schritt

In Detailansicht öffnen

Eier an einer Seite aufschlagen und entleeren.

Eier an einer Seite aufschlagen und entleeren.

Eier wieder im Karton aufstellen.

Kresse in Büschel reißen...

...und in die Schalen einsetzen.

Sisal und/oder Bast am Rand des Kartons und um die Schalen herum drapieren.

Schalen mit etwas Wasser befüllen.

Blumenabschnitte in den Schalen verteilen.

Fertig ist das blumige Eiernest!

Leoni Gehr, Floristin