Bitte warten...
Vogelkäfig

SENDETERMIN Di, 3.4.2018 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Frühlingshafter Astschmuck

Aus leeren Teelicht-Hüllen gestaltet Patricia Morgenthaler kleine zauberhafte Vogelkäfige, die als frühlingshafter Astschmuck dienen.

Material:

  • Teelichthülsen
  • Draht (1 mm stark)
  • Gemustertes Tonpapier
  • Deko-Vögel (4,5 cm)
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Heißkleber
  • Klebestreifen
  • Schere
  • Etwas Moos

So geht's:

1. 5 Drähte zusammen nehmen, mittig um einen Stift legen und zu einer Schlaufe biegen.

2. Die einzelnen Drahtenden auseinanderbiegen.

3. Das Teelicht aus der Hülse nehmen. Die Drahtenden mithilfe von einem Klebestreifen in gleichmäßigen Abständen an der Außenseite der Hülse fixieren.

4. 2 Drahtenden übrig lassen. Ein Drahtende zur zusätzlichen Fixierung um die Schlaufe wickeln.  Das zweite Drahtende etwas kürzen und in die Mitte biegen.

5. An das Drahtende einen Holz-Vogel aufkleben.

6. Alternativ können Sie auch eine Vogelstange auf dem Boden aufkleben. Hierfür ein Stück Draht zu einem Dreieck biegen. Die Drahtenden etwas rund biegen und am Boden mit einem Klecks Heißkleber fixieren.

7. Anschließend den Vogel aufkleben.

8. Einen Streifen Tonpapier ausschneiden und mithilfe von doppelseitigem Klebeband auf der Hülse aufkleben.

9. Etwas Moos auf dem Boden des Vogelkäfigs verteilen.

1/1

Schritt für Schritt zum Astschmuck

In Detailansicht öffnen

5 Drähte zusammen nehmen, mittig um einen Stift legen und zu einer Schlaufe biegen.

5 Drähte zusammen nehmen, mittig um einen Stift legen und zu einer Schlaufe biegen.

Die einzelnen Drahtenden auseinanderbiegen.

Das Teelicht aus der Hülse nehmen. Die Drahtenden mithilfe von einem Klebestreifen in gleichmäßigen Abständen an der Außenseite der Hülse fixieren.

2 Drahtenden übrig lassen. Ein Drahtende zur zusätzlichen Fixierung um die Schlaufe wickeln. Das zweite Drahtende etwas kürzen und in die Mitte biegen.

An das Drahtende einen Holz-Vogel aufkleben.

Alternativ können Sie auch eine Vogelstange auf dem Boden aufkleben. Hierfür ein Stück Draht zu einem Dreieck biegen. Die Drahtenden etwas rund biegen und am Boden mit einem Klecks Heißkleber fixieren.

Anschließend den Vogel aufkleben.

Einen Streifen Tonpapier ausschneiden und mithilfe von doppelseitigem Klebeband auf der Hülse aufkleben.

Etwas Moos auf dem Boden des Vogelkäfigs verteilen.

Weitere Ideen von Patricia Morgenthaler finden Sie hier:


Idee von: Patricia Morgenthaler, Designerin