Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 1.9.2021 | 12:15 Uhr | Das Erste

Einfach kreativ Sommerliche Quastenanhänger

Diese Quasten sind schnell selbst gemacht. Wir verschönern damit Tischdecken und Sonnenschirme und verleihen ihnen einen sommerlichen Boho-Look.

Material:

  • Stück Karton (in Wunschgröße der Quaste)
  • dünne Schnur
  • Wolle
  • Perlen
  • Metallclip
1/1

Schritt für Schritt

In Detailansicht öffnen

Zum Erstellen der Quaste wickeln wir Wollreste um ein Stück Karton. Der Karton sollte ungefähr die Größe haben, wie wir uns die Größe der Quaste vorstellen.

Zum Erstellen der Quaste wickeln wir Wollreste um ein Stück Karton. Der Karton sollte ungefähr die Größe haben, wie wir uns die Größe der Quaste vorstellen.

Der obere Teil wird mit einem Stück Wolle oder einem anderen Faden fest zusammengebunden. Der untere Teil wird mit einem Messer aufgeschnitten.

Den oberen Teil der Quaste mehrfach umwickeln und zusammen binden.

Diverse Perlen je nach Geschmack auffädeln und an den Metall-Clip binden. Fertig.

So geht's:

  1. Zum Erstellen der Quaste wickeln wir Wollreste um ein Stück Karton. Der Karton sollte ungefähr die Größe haben, wie wir uns die Größe der Quaste vorstellen.
  2. Der obere Teil wird mit einem Stück Wolle oder einem anderen Faden fest zusammengebunden. Der untere Teil wird mit einem Messer aufgeschnitten.
  3. Den oberen Teil der Quaste mehrfach umwickeln und zusammen binden.
  4. Diverse Perlen je nach Geschmack auffädeln und an den Metall-Clip binden. Fertig.
  5. Mit dem Metallclip kann die Quaste überall befestigt werden.

Designerin: Stefanie Renk