Bitte warten...

Einfach kreativ Cocktail-Schirmchen

Diese Schirmchen sind nicht nur hübsch, sondern auch noch praktisch! Sie verhindern, dass Wespen und Fliegen an unsere Drinks gehen.

Material:

  • Papier (ca. 180g/qm)
  • Schaschlickspieße
  • Korken
  • Schere oder Cuttermesser
  • Tasse oder Zirkel
  • Lineal

So geht's:

1/1

Schritt für Schritt

In Detailansicht öffnen

Mit einer Tasse oder einem Glas (oder einem Zirkel) einen Kreis auf das Papier malen.

Mit einer Tasse oder einem Glas (oder einem Zirkel) einen Kreis auf das Papier malen.

Den Kreis ausschneiden. Gegebenenfalls noch einen weiteren Kreis machen, der etwas größer ist.

Den Kreis in 16 gleiche Teile unterteilen. Wenn das Papier etwas stärker ist, können die Linien mit einem Cuttermesser oder einer Schere leicht angeritzt werden.

Anschließend wie eine Ziehharmonika falten.

Die Schirmchen über einander legen und…

...Mit einem Schaschlik Spieß durch stechen. Um den Schirm zu fixieren, kann man entweder kleine Korkenstücke oder Perlen benutzen.

Fertig ist der Schirm.

  1. Mit einer Tasse (oder einem Zirkel) einen Kreis auf das Papier malen.
  2. Den Kreis ausschneiden. Gegebenenfalls noch einen weiteren Kreis machen, der etwas größer ist.
  3. Den Kreis in 16 gleiche Teile unterteilen. Wenn das Papier etwas stärker ist, können die Linien mit einem Cuttermesser oder einer Schere leicht angeritzt werden.
  4. Anschließend wie eine Ziehharmonika falten.
  5. Die Schirmchen über einander legen und mit einem Schaschlik Spieß durch stechen. Um den Schirm zu fixieren, kann man entweder kleine Korkenstücke oder Perlen benutzen.
  6. Fertig ist der Schirm.

Designerin: Stefanie Renk