Bitte warten...
Fertig sind die bunten Eier mit Punktetechnik!

SENDETERMIN Di, 16.4.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Bunte Eier mit Punktetechnik

Jedes Jahr die gleichen Eier am Strauch? Nicht mit uns, wir haben eine sensationelle Punktetechnik mit Super-Effekt am Start.

Material

  • Hühner- oder Gänseeier
  • Acrylfarbe, Kreidefarbe, Metallicfarbe z.B. in Altrosa, Rost und Gold
  • Punktierwerkzeuge (gibt es für Fingernageldesign oder im Töpfereibedarf). Alternativ: Pinsel-stile in verschiedenen Größen oder wasserfeste Filzmarker
  • Anlegemilch und Blattmetall
  • Pinsel
  • Klebeband zum Abkleben

So geht's

1. Ei in Wunschfarbe grundieren und trocknen lassen. Mittig ein Klebeband anbringen und gut festdrücken.

2. Anlegemilch mit einem Pinsel gleichmäßig auftragen und ca. 10 Minuten trocknen lassen.

3. Blattmetall auflegen und gut andrücken.

4. Überschüssiges Blattmetall mit einem Pinsel entfernen.

5. Vorsichtig das Klebeband entfernen.

6. Mit einem Punktierwerkzeug (Alternativen siehe Materialangaben) große Punkte auftupfen.

7. Um den großen Punkt nun kleinere Punkte auftupfen.

8. Beim Muster auftupfen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hübsch sieht es auch aus, wenn man Punkte in unterschiedlichen Größen übereinander tupft.

1/1

Schritt für Schritt zu bunten Eiern mit Punktetechnik!

In Detailansicht öffnen

Ei in Wunschfarbe grundieren und trocknen lassen. Mittig ein Klebeband anbringen und gut festdrücken.

Ei in Wunschfarbe grundieren und trocknen lassen. Mittig ein Klebeband anbringen und gut festdrücken.

Anlegemilch mit einem Pinsel gleichmäßig auftragen und ca. 10 Minuten trocknen lassen.

Blattmetall auflegen und gut andrücken.

Überschüssiges Blattmetall mit einem Pinsel entfernen.

Vorsichtig das Klebeband entfernen.

Mit einem Punktierwerkzeug (Alternativen siehe Materialangaben) große Punkte auftupfen.

Um den großen Punkt nun kleinere Punkte auftupfen.

Beim Muster auftupfen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hübsch sieht es auch aus, wenn man Punkte in unterschiedlichen Größen übereinander tupft.

Fertig sind die bunten Eier mit Punktetechnik!