Bitte warten...
Adventskranz aus Holzkugeln

SENDETERMIN Di, 20.11.2018 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Adventskranz aus Holzkugeln

Jetzt ist die Zeit den Adventskranz zu basteln. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem aus Holzkugeln? Patricia Morgenthaler zeigt wie's geht!

Material

  • Rohholzkugeln, durchgebohrt: 4 Stück á 60 mm, 4 Stück á 50 mm, 8 Stück á 40 mm, 4 Stück á 30 mm
  • Kordel in z.B. in rot
  • 4 Kerzentüllen á 22 mm
  • Montage- oder Silikonkleber
  • Akkubohrer
  • Forstner- oder Flachfräsbohrer, 1 x 22 mm, 1 x mind. 32 mm
  • Schraubstock
  • 4 Stabkerzen, z.B. in rot
  • Evtl. Lasur oder Möbelwachs, Pinsel und Tuch
  • Zum Dekorieren z.B. Moos, Zweige und Beeren

So geht's:

1. Die Holzkugel in einen Schraubstock einspannen und mit einem Flachfräsbohrer (mind. 32 mm) eine Standfläche unten mittig in die Kugel fräsen.

2. Für die Kerzentülle mit einem 22er-Flachfräsbohrer oben mittig ein Loch bohren.

3. Die Kugeln mit z.B. einem braunen Möbelwachs grundieren. Überschüssiges Wachs anschließend mit einem Tuch entfernen.

4. Die Kerzentülle mit einem Klecks Montagekleber in der Bohrung fixieren.

5. Alle Kugeln nach Wunsch auf die Kordel auffädeln.

6. Alle Kugeln nach Wunsch auf die Kordel auffädeln.

7. Nach Lust und Laune mit Moos, Zweigen und Beeren ausdekorieren.

1/1

Schritt für Schritt zum Adventskranz aus Holzkugeln

In Detailansicht öffnen

Die Holzkugel in einen Schraubstock einspannen und mit einem Flachfräsbohrer (mind. 32 mm) eine Standfläche unten mittig in die Kugel fräsen.

Die Holzkugel in einen Schraubstock einspannen und mit einem Flachfräsbohrer (mind. 32 mm) eine Standfläche unten mittig in die Kugel fräsen.

Für die Kerzentülle mit einem 22er-Flachfräsbohrer oben mittig ein Loch bohren.

Die Kugeln mit z.B. einem braunen Möbelwachs grundieren. Überschüssiges Wachs anschließend mit einem Tuch entfernen.

Die Kerzentülle mit einem Klecks Montagekleber in der Bohrung fixieren.

Alle Kugeln nach Wunsch auf die Kordel auffädeln.

Die Kordel mit einer Schleife zu einem Kreis schließen.

Nach Lust und Laune mit Moos, Zweigen und Beeren ausdekorieren.

Adventskranz aus Holzkugeln

Weitere Ideen von Patricia Morgenthaler finden Sie hier: