Bitte warten...
fertiger Adventskalender

Adventsspezial Adventskalender aus Kartonagen

Die Adventszeit steht bevor und wer seinen Adventskalender Selbermachen will, muss so langsam anfangen damit! Hier eine Anregung dafür!

Material

  • Holzplatte oder Keilrahmen, z.B. 60 x 80 cm
  • Stabile Pappe, z.B. Umzugskarton
  • Halbrundholz, 20 mm ca. 80 cm
  • Geschenkpapier oder Acrylfarbe
  • Cutter und Schneidematte
  • Sprühkleber oder Klebestift
  • Heißkleber
  • Stecknadeln
  • Papier- oder Holzstern

So geht's:

1. Übertragen Sie die einzelnen Tannenzweige pro Größe jeweils 5mal auf Pappe.

2. Schneiden Sie die Tannenzweige mit einem scharfen Cutter aus.

3. Tragen Sie auf der Rückseite des grob zugeschnittenen Geschenkpapiers Klebstoff auf.

4. Fixieren Sie das Geschenkpapier auf der Pappe und schneiden des sauber mit einem Cutter aus.

5. Gehen Sie so auf der Vorder- und Rückseite der Tannenzweige vor.

6. Fixieren Sie das Halbrundholz mittig auf der Holzplatte mit etwas Heißkleber.

7. Kleben Sie nun zunächst die äußeren Tannenzweige rechts und links von dem Halbrundholz mit Heißkleber fest. Danach werden die mittleren Zweige aufgeklebt.

8. Nun versetzt die nächsten Zweige dazwischen kleben.

9. Erneut versetzt werden die letzten Zweige am Halbrundholz fixiert. Zur weiteren Verzierung können Sie auf die Tannenspitze noch einen Papier- oder Holzstern aufkleben.

1/1

Schritt für Schritt zum Tannenbaum

In Detailansicht öffnen

Übertragen Sie die einzelnen Tannenzweige pro Größe jeweils 5mal auf Pappe.

Übertragen Sie die einzelnen Tannenzweige pro Größe jeweils 5mal auf Pappe.

Schneiden Sie die Tannenzweige mit einem scharfen Cutter aus.

Tragen Sie auf der Rückseite des grob zugeschnittenen Geschenkpapiers Klebstoff auf.

Fixieren Sie das Geschenkpapier auf der Pappe und schneiden des sauber mit einem Cutter aus.

Gehen Sie so auf der Vorder- und Rückseite der Tannenzweige vor.

Fixieren Sie das Halbrundholz mittig auf der Holzplatte mit etwas Heißkleber.

Kleben Sie nun zunächst die äußeren Tannenzweige rechts und links von dem Halbrundholz mit Heißkleber fest. Danach werden die mittleren Zweige aufgeklebt.

Nun versetzt die nächsten Zweige dazwischen kleben.

Erneut versetzt werden die letzten Zweige am Halbrundholz fixiert. Zur weiteren Verzierung können Sie auf die Tannenspitze noch einen Papier- oder Holzstern aufkleben.