Bitte warten...
Der fertige Adventskalender

SENDETERMIN Di, 13.11.2018 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Adventskalender aus Filz

Wer bis zum ersten Dezember einen Adventskalender selber machen möchte, der sollte jetzt damit anfangen. Patricia Morgenthaler stellt eine wunderschöne Variante aus Filz vor.

Material

  • Filz (3-4 mm stark) in Hellgrün, Dunkelgrün, Creme und Grau meliert
  • Holzwäscheklammern, 24 Stück
  • Ast
  • Kordel
  • Wasserfester Filzstift oder Zahlenstempel
  • Heißkleber oder Alleskleber
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden

So geht's:

1. Mit Hilfe der Vorlage 48 Filzdreiecke ausschneiden (pro Baum 2 Stück).

2. Mit einem runden Gegenstand 24 Zahlenkreise vorzeichnen und aus Filz ausschneiden. Anschließend mit einem wasserfesten Filzstift Zahlen von 1-24 aufmalen.

3. Jeweils 2 Filzdreiecke knappkantig miteinander vernähen, dabei die untere gerade Kante offen lassen.

4. Ein Stück Kordel auf der Rückseite der Zahlenkreise aufkleben.

5. Den Zahlenkreis auf die Baumspitze aufkleben.

6. Adventkalender befüllen und mit einer Holzklammer verschließen.

7. Die Filzbäumchen in regelmäßigen Abständen an einem Ast anbinden.

1/1

Schritt für Schritt zum Adventskalender

In Detailansicht öffnen

Mit Hilfe der Vorlage 48 Filzdreiecke ausschneiden (pro Baum 2 Stück).

Mit Hilfe der Vorlage 48 Filzdreiecke ausschneiden (pro Baum 2 Stück).

Mit einem runden Gegenstand 24 Zahlenkreise vorzeichnen und aus Filz ausschneiden. Anschließend mit einem wasserfesten Filzstift Zahlen von 1-24 aufmalen.

Jeweils 2 Filzdreiecke knappkantig miteinander vernähen, dabei die untere gerade Kante offen lassen.

Ein Stück Kordel auf der Rückseite der Zahlenkreise aufkleben.

Den Zahlenkreis auf die Baumspitze aufkleben.

Adventkalender befüllen und mit einer Holzklammer verschließen.

Die Filzbäumchen in regelmäßigen Abständen an einem Ast anbinden.

Der fertige Adventskalender

Weitere Ideen von Patricia Morgenthaler finden Sie hier: