Bitte warten...
Johannisbeeren im Korb

Rezept Johannisbeere-Fruchtaufstrich mit Rosmarin

Einkaufsliste:


440grote Johannisbeeren
230gGelierzucker
1ZweigRosmarin

Zubereitung:

1. Johannisbeeren vom Stil entfernen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2. Johannisbeeren mit einem Pürierstab zerkleinern und durch ein Sieb in einen Topf passieren damit keine Körnchen mehr drin sind. Den Gelierzucker unterrühren und kurz ziehen lassen.

3. Rosmarinzweig abbrausen, trocken schütteln und mit in den Topf geben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, dann 4 Minuten sprudelnd kochen. Den Rosmarinzweig entfernen.

4. Den heißen Fruchtaufstrich randvoll in die vorbereiteten heiß ausgespülten Gläser mit Schraubdeckel füllen und sofort verschließen. Die Gläser komplett auskühlen lassen.