. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Umwelt“

Wir haben nur noch 300 Jahre

Weiter gewirtschaftet wie bisher bleiben noch zwei- bis dreihundert Jahre, dann gefährdet ein massiver und vollständiger Klimawandel das Überleben der Menschheit. Keine schöne Perspektive, die der frühere englische Umweltminister Michael Meacher im Interview mit dem „Ecologist“ eröffnet. I think with the current rate of exploitation and current disregard for sustainability that our economy and our […]

Verschmutzung europaweit sichtbar

Wie sauber ist unsere Umwelt in Europa – oder eben nicht? Antworten gibt das Europäische Verschmutzer und Transfer Register (E-PRTR). Eine Sammlung interessanter Daten hat die EU da zusammen getragen. Sollten wir öfter nutzen, solche Datenbanken. The European Pollutant Release and Transfer Register E-PRTR is the new Europe-wide register that provides easily accessible key environmental […]

US-Umwelt-GAU geht weiter

Ein Liter Öl verseucht eine Million Liter Wasser. Meanwhile at least 12,000 barrels 504,000 gallons are leaking into the Gulf every day. Ein Barrel sind 158,987 Liter. 12.000 Barrel sind 1.907.844 Liter. Fast zwei Millionen Liter Öl fließen täglich in den Golf von Mexiko. Weitere Details über die menschengemachte größte Umweltkatastrophe in der Geschichte der […]

Ohne Bienen keine T-Shirts

Wenn’s den Bienen schlecht geht, dann geht’s auch den Menschen auf Dauer nicht gut. Fakt ist: Die Bienen nehmen in unserem Ökosystem eine Schlüsselposition ein – ohne sie würden wir anders leben. Mehr spannende Informationen: Bienensterben: Wie ohne Bienen die T-Shirts teuer werden – Wissen :: Natur & Kosmos | SWR.de.

Gaming Umwelt! Save energy!

Spiele gehen immer. Spiele mit Zeigefinger haben’s aber etwas schwieriger, egal ob im Internet oder sonstwo. Die Kunst besteht darin, den Zeigefinger weg zu lassen und dennoch etwas zu vermitteln. „Serious games“, ernste Spiele, nennt sich das dann, und ist im Grunde eine gute Chance, nebenher und spielerisch „ernste“ Inhalte an Kinder, Jugend, Mann und […]

Heute ist Earth Day

Für alle diejenigen, die sich gern an wichtige Dinge erinnern lassen: Heute ist „Earth Day„. Alle Jahre wieder. Bei uns in Deutschland wird dieser Tag des Umweltschutzes nicht so „hoch gehängt“ wie etwa in den USA. Immerhin, ein paar Veranstaltungen gibt’s bei uns auch, in Frankfurt etwa mit folgendem durchaus auch zur aktuellen Fliegerthematik passenden […]

Menschen vor Paragraphen

Erkenntnisse des bloggenden Schweizer Umweltministers: Grundsätzlich, davon bin ich überzeugt, haben wir ein gutes Regierungssystem. Wir dürfen uns nur nicht den Paragraphen unterwerfen, denn die Paragraphen sind für die Menschen da, nicht die Menschen für die Paragraphen. Wo er Recht hat, hat er Recht, der Moritz Leuenberger. Gilt übrigens auch für deutsche Verhältnisse, diese Aussage. […]

Fastenzeit gut für Umwelt

Fasten und zeitweilig kein Fleisch essen, das hat in unserer Wohlstandsgesellschaft nicht nur körperlich durchaus angenehme Folgen. Das ist auch gut für die Umwelt, zumindest global betrachtet. Weniger Fleisch bedeutet immer auch: weniger Wasserverbrauch, weniger Energieverbrauch, weniger Erdölverbrauch, weniger Verschmutzung. Deshalb ein Hoch auf den Kollegen Thomas Laufersweiler, der schon seit Aschermittwoch tapfer durchhält und […]

Mehr Zensur im Internet

Nicht überall kann frei und kritisch gebloggt werden. Reporter ohne Grenzen (ROG) stellt am heutigen „Welttag der Internetzensur“ fest: Im Jahr 2009 haben insgesamt rund 60 Staaten Internetzensur ausgeübt. Noch nie zuvor hat ROG eine so hohe Zahl von inhaftierten Bloggern, Internetnutzern und -dissidenten dokumentiert: Derzeit sind fast 120 von ihnen im Gefängnis, im vergangenen […]

« Vorherige Seite

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019