. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Stuttgart21“

Stuttgart21 und die Juchtenkäfer

Die jüngste Baumfällaktion für Stuttgart 21 (in deren Umfeld es letztlich hunderte Verletzte gab) war möglicherweise nicht mal wirklich legal? Zumindest gibt’s da einen Brief vom Eisenbahnbundesamt: In dem Schreiben vom 30. September untersagt das Eisenbahnbundesamt der Bahn, mit den Baumfällarbeiten zu beginnen bevor die Ausführungen zur landschaftspflegerischen Begleitplanung vorliegen. Gemeint sind damit Maßnahmen zum […]

Stuttgart 21 und das Internet

Die Protestbewegung gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 nutzt in einem so noch nie dagewesenen Umfang das Internet. Von abrissaufstand bei Twitter bis zu Kein Stuttgart 21 bei Facebook reicht das Spektrum. Die klassischen Medien freilich waren für die Bürgerbewegung  letztlich offenbar wichtiger. Noch. Trotzdem hätte die Vernetzung und Kommunikation über das Internet den Protestlern sehr […]

Stuttgart 21: Abriss bewegt Twitter

Seit heute mit dem Abriss des Nordflügels des Stuttgarter Bahnhofs begonnen wurde, ist die Debatte um das nicht nur ökologisch umstrittene  Projekt erst recht entbrannt. Auf den Straßen. Und in Twitter läuft sie heute abend auch. Zu finden unter #s21.

Mehr gegen Stuttgart 21

Die Gegner des Umbaus des Stuttgarter Bahnhofs sind zahlreich. Nächste Demonstration nächsten Samstag. Und der Protest findet sich auch immer häufiger im Stadtbild. Dieses Plakat steht mitten im Bahnhof von Bad Cannstatt.

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019