. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Nachhaltigkeit“

Wenig nachhaltig: die 20 größten Konsumsünden

Wir konsumieren vieles, was umweltschädlich erzeugt wurde oder schädliche Folgen hat. Wie konsequent sind wir beim Umweltschutz? Blogger Leena Vollandh hat Erkenntnisse über unser Konsumverhalten zusammengefasst. Lesenswert. Im Durchschnitt besitzt ein Europäer rund 10.000 Dinge. Das neuste Smartphone, ein neues Outfit, diese Vase und die Entsaftungsmaschine… Auf welche Konsumsünden wollen wir Deutschen auf keinen Fall […]

Olympia: Wintersport beim Palmenstrand

Die nächsten Weltmeisterschaften im Bergsteigen sollten im platten Hamburg oder in Amsterdam stattfinden. Und die nächste Regatta für Fünfmast-Großsegler in, sagen wir, Sulz am Neckar, und Ulm an der Donau wäre auch nicht schlecht. Was die in Sochi können, können wir schon lange. Nichts ist unmöglich – auch nicht Wintersport im Sommerparadies. Skifahren an der […]

Find ich gut: MURKS? NEIN DANKE!

Viele Produkte gehen bereits kurz nach Ende der Garantiezeit kaputt. Das muss sich ändern, findet Stefan Schridde und hat den Blog www.murks-nein-danke.de ins Leben gerufen. Dort informiert er Verbraucher über das Thema geplante Obsoleszenz und sammelt Meldungen über absichtlich fehlerhaft hergestellte Produkte. via MURKS? NEIN DANKE!.

Hohe Berge, wenig Taten: 20 Jahre Alpenkonvention

Schutz des Alpenraums und nachhaltige Entwicklung sind Ziel der vor zwanzig Jahren unterschriebenen Alpenkonvention. Alle acht Alpenstaaten plus EU sind beteiligt. Und was ist bisher passiert, konkret? Mh,  für 20 Jahre Arbeit hat sich eher wenig bewegt. Drei Berichte, ja, und auch politisch gab’s immer wieder mal Verweise auf die Konvention, weil die bisher den […]

Brighton: Fahrt doch alle Hummer! Oder Q7. Und Cayenne.

Alle reden vom Klimawandel. Nur ein kleines Häufchen Ewiggestriger in den britischen Städtchen Hove und Brighton nutzt die erstbeste Gelegenheit, einen gerade erst fertig gestellten Radweg wieder demontieren zu wollen. Warum ich das überhaupt als Thema wahrnehme, so ein paar Meter britische Radwege? Pars pro toto. Rein symbolisch. Brighton ist überall, die dahinter stehende Mentalität […]

UNO: Nachhaltig wächst stärker

Zwei Prozent des weltweiten Bruttosozialprodukts in zehn Schlüsselsektoren investiert könnten einen heftigen Wachstumsschub in Richtung einer kohlenstoffarmen Welt auslösen. Und dann, so ein aktueller Bericht des Weltumweltprogramms, könnten diese 1,3 Billionen Dollar mehr Wachstum erzeugen als die herkömmliche, wenig nachhaltige Wirtschaftsweise. The sum, currently amounting to an average of around $1.3 trillion a year and […]

Ökoholz? FSC-Siegel in der Kritik

Wer sich in Schweden in den Wäldern umschaut wird vielerorts auf riesige Kahlschläge treffen. Nach hiesigen Maßstäben wäre das Waldbau althergebrachter Machart: fast alles abhacken, dann aufforsten. Nachhaltig ist das nicht. Bei uns könnte Holz aus solchen Kahlschläge keinesfalls mit dem vom WWF und anderen Umweltverbänden unterstützen FSC-Siegel ausgezeichnet werden. In Schweden aber geht das. […]

Was heißt hier „nachhaltig“?

Nicht überall, wo Nachhaltigkeit drauf steht, ist Nachhaltigkeit drin. Dass etwa Daimler und C&A angeblich Deutschlands nachhaltigste Produkte herstellen, darauf muss man erst mal kommen. Blogger Michael Wenzl hat jedenfalls ziemlich erbost, was er über den Deutschen Nachhaltigkeitspreis erfahren hat. Und ich muss sagen: die Kritik an dieser vermeintlich grünen Veranstaltung in seinem Blog ist […]

Todesrauch vom heimischen Herd

Sieht zwar romantisch aus, eine dieser typischen Feuerstellen in einer Hütte in Drittweltstaaten. Die offenen Feuer ohne Kamin sind weltweit stark verbreitet. More than 2 billion people rely on firewood or dried dung for cooking and often burn these fuels in unvented stoves or fireplaces. Doch der Rauch dieser Feuerstellen ist tödlich. Zwei Millionen Menschen […]

Schrumpfkur statt Wachstum!

Nicht neu, aber immer wieder wichtig: die Auseinandersetzung mit der Legende vom unendlichen Wachstum, das zu Wohlstand führt. Neu: die kritische Auseinandersetzung über „nachhaltiges Wachstum“. Gibt’s nicht, sagt Niko Paech, Oldenburger Wirtschaftswissenschaftler in einem Artikel in „Le monde diplomatique“. Bei Zeit-Online wird Paechs These lebhaft debattiert: Schrumpfen statt Wachstum. Nachhaltige Entwicklung kann indes nur eine […]

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019