. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Meer“

Fukushima mit unterirdischem Eisring?!

Angeblich gibt’s Fortschritte bei den Aufräumungsarbeiten im zerstörten AKW Fukushima. Eines der großen Probleme ist der Austritt und die Neubildung von radioaktivem Grundwasser. Dagegen soll jetzt ein Eisring helfen. Demnach sollen auf einer Länge von 1,5 Kilometern um die Reaktorblöcke Rohre im Boden verlegt werden, durch die eine eiskalte Flüssigkeit geleitet wird. Das auf diese […]

Immer weniger schwimmende Schillerlocken

Fast ein Drittel aller 1700 untersuchten Fisch- und anderer Meerestierarten sind gefährdet und stehen deshalb auf der neuen Roten Liste des Bundesamts für Naturschutz. Darunter sind auch Fische wie der Dornhai (aus dessen Flossen Bauchlappen leider immer noch die sogenannten Schillerlocken hergestellt werden). „Die Situation der Knorpelfische wie Dornhai und Glattrochen ist kritisch und hat […]

Klimawandel sorgt für Bombenhitze im Meer

Die Meere haben in den letzten dreißig Jahren soviel Wärmeenergie gespeichert, dass dies jede Sekunde der Energie einer Hiroshima-Bombe entspricht. Whew. Sag noch mal einer, der Klimawandel hätte keine Auswirkungen. The increase in the amount of heat in the oceans amounts to 17 x 1022 Joules over the last 30 years. That is so much […]

Mit Hohlkugeln Strom speichern

Warum immer neue oder höhere Stauseen für Pumpspeicherwerke bauen, um überschüssige Windenergie (statt bisher Atomstrom) zu speichern? Diese Umweltzerstörung muss nicht sein, oder? Gigantische Granitstempel, die sich heben und senken lassen, könnten Strom „zwischenlagern“. Diese Idee hatte ein Professor aus Furtwangen im Schwarzwald. Eine andere Variante kommt jetzt aus Frankfurt: Mit Hilfe einer tief im […]

Geheimspur der Grauwale

Ein Team von russischen und US-amerikanischen Wissenschaftlern hat einen gefährdeten Grauwal markiert und verfolgt jetzt seinen Weg durchs Meer vor der russischen Halbinsel Sakhalin. Es gibt nur noch 130 dieser „Westlichen Grauwale“, so die Weltnaturschutzunion IUCN in einer Pressemitteilung. Darunter sind vermutlich nur 33 gebärfähige Weibchen. Wo die Tiere sich ihr Futter holen ist bekannt, […]

Tiefseebiotop wird abgebaut

Wir haben zwar keine Ahnung, was sich noch alles an Lebewesen in der Tiefsee herumtreibt. Immer wieder gibt’s Überraschungen, sei es Riesenkraken oder auch erstaunlichste Fischarten. Klar ist auch: die Tiefsee ist nicht nur das größte, sondern auch das sensibelste Ökosystem des Planeten. Dennoch: hier lagern Rohstoffe in riesigen Mengen und deren Abbau wird immer […]

2010. It’s hot! So hot.

Wärmer war’s noch nie. Berichte über Temperaturmessungen aus den USA zeigen: sowohl die Meere als auch das Land lagen 2010 weltweit ein sattes Grad über dem globalen Jahrhundert-Durchschnitt. Der höchste Wert wohl seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. The National Oceanic and Atmospheric Administration has been tracking temperature measurements for both the water and the land […]

Aral leidet mit BP

Nach der Marke BP gerät in Deutschland jetzt auch die BP-Marke Aral unter Druck, schreibt die Wirtschaftswoche: Demnach sind die BrandIndex-Werte der Marke Aral in Deutschland seit Ende Mai deutlich gesunken. Erreichte Aral im April zeitweise noch mehr als 30 BrandIndex-Punkte, sind es nun nur noch 23 Punkte. Offensichtlich ist durch Boykott-Aufrufe und Medienberichte stärker […]

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019