. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Lebensmittelskandal“

Wirtschaft statt Verbraucher schützen?!

Der Bund der Lebensmittelkontrolleure ist angesichts der diversen Skandale in jüngster Zeit ziemlich sauer, sein Chef sagt: Derzeit fehlten in Deutschland jedoch rund 1600 Lebensmittelkontrolleure. „Was nutzt es dem Verbraucher, wenn wir in zwei Wochen herausfinden, dass die Erdbeeren, die er vor vier Wochen gegessen hat, mit Keimen belastet waren? Wir können uns nicht neben […]

Neues aus dem Dioxin-Trog

Bei der Onlinelektüre der Berliner Zeitung kommt heute am frühen Morgen schon Freude auf: die Kollegen berichten davon, dass rund zwei Drittel aller untersuchten Proben beim Fetthersteller Harles & Jentzsch mehr Dioxin enthielten als zulässig. Der Verdacht verdichtet sich: kein Zufall, kein Unfall. Die Werte lassen aus Sicht von Experten eher ein kontinuierliches Mischen dioxinbelasteter […]

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017