. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Kernkraft“

Abschalten? Nein, danke! Atomausstieg auf Schweizer Art

Er läuft und läuft und läuft – der älteste noch laufende Druckwasserreaktor der Welt steht in der Schweiz. Und er könnte dort noch lange Strom produzieren, der dann in den Pumpspeicherwerken der Alpen veredelt wird. Denn die Schweiz hat zwar jüngst beschlossen, keine neuen Reaktoren mehr zu bauen. Aber wann die alten AKW abgeschaltet werden […]

Heute ist Tag der Atom-Mahnwachen

Beeindruckend. Da kommen einige Ort zusammen: heute abend sind an vielen Stellen in Deutschland Mahnwachen gegen Atomkraft geplant. Auf der Karte sind alle Städte, in denen bereits Aktionen geplant sind, mit Fahnen markiert. Klicke auf eine Fahne, um den genauen Ort der Mahnwache zu erfahren, er steht in der Tabelle unter der Karte. via.ausgestrahlt | Aktionen […]

Da strahlen die Abklingbecken auch hierzulande?!

Das lesen wir höchst ungern: Wenn in deutschen AKWs die Stromversorgung ausfällt, drohen laut Greenpeace Gefahren wie in Fukushima 4. Treffen könnte es vor allem alte Siedewasserreaktoren. viaAKWs in Deutschland: Die gefährlichen Abklingbecken – taz.de.

Abschalten – das Ende der Risikogesellschaft beschleunigen

Was ich von Kernkraft halte? Ich würde diese Technik begrüßen, wenn sie sicher funktionieren würde und wir eine sichere Endlagerung über 100.00 Jahre gewährleisten könnten. Nicht erst die Ereignisse in Japan zeigen: es ist leider anders. Daher auch mein Standpunkt: Abschalten so schnell wie möglich. Ich bin gegen einen sofortigen Komplettausstieg, weil ich glaube, dass […]

Stille Tage im Atomlager Aarau

Während bei uns in Deutschland jüngst die Proteste gegen die Castor-Transporte im Wendland hochkochten, blieb’s bei unserem südlichen Nachbarn ruhig. Kein Protest in der Schweiz gegen Atommülltransporte, nirgends. Dabei werden seit Jahren, wie die Wochenzeitung WOZ bemerkt, abgebrannte Brennelemente aus La Hague in die Schweiz ins Zwischenlager im Kanton Aargau gefahren. Im Grunde ein ähnliches […]

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019