. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Gentechnik“

Allgäuer Brauer warnt vor TTIP

Vor lauter Flüchtlingsdebatten in den Hintergrund geraten, dabei höchst umstritten und in den Auswirkungen auf die Umwelt fragwürdig: TTIP, das Freihandelsabkommen mit den USA. Ein Allgäuer Brauer macht jetzt unter seinesgleichen mobil. Übrigens war er auch der erste in Deutschland, der seine Brauerei klimaneutral aufgestellt hat. „Über 80% der Verbraucher in Deutschland und in Europa […]

Genböckchen aus der EU gärtnert jetzt mit Genpflanzen

Alle reden über den Bundespräsidenten und seine Beziehungen zur Wirtschaft, aber Wulffs Revier ist überall. Zum Beispiel in der EU. Etwa in der Europäischen Lebensmittelbehörde EFSA. Die Kritik von NGO wie Testbiotech brachte den Europäischen Bürgerbeauftragten P. Nikiforus Diamandouros jetzt dazu, unzureichende Regeln gegen Interessenskonflikte bei der EFSA anzumahnen. Das Problem hat einen Namen: Dr. […]

Richter ermahnen zu Gensorgfalt

Das Thema Gentechnik ist zu wichtig, um es allein wirtschaftsfixierter Landespolitik zu überlassen. Das bekamen jetzt zum Glück einige übereifrige Landespolitiker vom Bundesverfassungsgericht auf die Butterbemme geschmiert. Das Gentechnikgesetz mit seinen (eh zu dürftigen) Beschränkungen ist verfassungsgemäß. Den Normenkontrollantrag der Landesregierung Sachsen-Anhalt verwarfen die Karlsruher Richter 1 BvF 2/05. Sie hoben hervor, die Wissenschaft habe […]

Genbock soll nicht mehr gärtnern

Die Grünen im Europaparlament haben etwas dagegen, dass die Chefin der obersten EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit mit der Biotechindustrie verbandelt ist.  Kürzlich forderten sie  den Rücktritt von Diana Banati. Bloß weil die im Verwaltungsrat eines Instituts sitzt, das Biotechfirmen wie Bayer, BASF oder Monsanto berät. Spielverderber! European Green MEPs had called for EFSA chair Diana Banati’s […]

Alles Gen-Milch oder was?!

Jetzt hat es Greenpeace auch von den Verfassungrichtern aus Karlsruhe bekräftigt bekommen. Es ist ok, bestimmte Marken aus dem Hause Müller als „Gen-Milch“ zu bezeichnen. Die Karlsruher Richter bestätigten ein entsprechendes Urteil des Bundesgerichtshofs BGH vom März 2008. Danach hatte Greenpeace 2004 und 2005 die Verwendung gentechnisch manipulierter Futtermittel bei der Milchherstellung kritisiert und dabei […]

Genmais und Gesetzesbruch

Das kommt mir bekannt vor: Wieder mal taucht – hupsi – irgendwo Genmais auf, der da nicht hingehört. Und keiner war’s, niemand hat’s gesehen. Die Hersteller schon gar nicht. Och, so’n bisschen Erbgutschnipsel im Freiland, das macht doch nichts, oder? Ist zwar ungesetzlich, aber wen juckt’s? Hiesige Behörden offenbar nicht. Statt wie letztes Jahr in […]

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2018