. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Erneuerbare Energie“

Erneuerbare Krake investiert fast eine Milliarde Dollar

World’s Lieblingsdatenkrake Google weiß schon lange, wo in Zukunft die energetische Musik spielt und wo der Strom für die Serverfarmen herkommt: Insgesamt hat Google bisher über 990 Millionen Dollar für Projekte zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ausgegeben. Mit dem Geld wurde der Aufbau von zehn Windkraft- und Solaranlagen unterstützt, wie aus einer Übersicht hervorgeht. Sie […]

Am Horst geht’s guad wie Kurt

Die Bayern mal wieder. Energiewende mal andersrum. Immerhin, der Seehofer Horst hat einen Plan: Dessen Kern ist, dass der Ausstieg aus der Atomkraft zu einem weit geringeren Teil durch neue Gaskraftwerke abgefangen wird als bisher geplant. Als Ersatz soll es ein bayernweites Netz kleiner Biokraftwerke geben, die überwiegend Gülle und landwirtschaftliche Reststoffe verstromen. Seehofers Bayernplan […]

Wollen wir wirklich die Landschaft mit Photozellen zumüllen?

Erneuerbare Energien, gern. Unbedingt. Aber nicht bedingungslos. Ich bin einfach nicht entzückt, wenn ich lese, dass 62 Hektar mit Unterkonstruktionen, Solarmodulen und Wechselrichtern bebaut werden. 62 Hektar. Klar, es geht um  einen alten Militärflugplatz in Brandenburg, den die Firma Gehrlicher Solar jetzt mit der größten Solaranlage ihrer Firmengeschichte zubaut. Aber kann man darauf wirklich stolz […]

Über 5000 Erdwärmesondenanlagen bis 2010 in Rheinland-Pfalz

Die Anlagen zur oberflächennahen Nutzung der Erdwärme werden vom Landesamt für Geologie und Bergbau erfaßt. Jüngstes Ergebnis, jetzt auf der Webseite nachlesbar: Insgesamt wurden in den Jahren 2006 bis 2010 über 5000 Anlagen angezeigt. Interessant finde ich, dass meist nach einem kurzen „Boom“ im Jahr 2006 die nachfolgenden Anmeldezahlen niedriger sind. Und: Trier-Saarburg ist wieder […]

Grüner Strom Label weniger grün

Dass Umweltverbände begrüßen, wenn in ihrem Namen weniger in Erneuerbare Energien investiert wird, kann ich mir zwar eigentlich kaum vorstellen. Ist aber so. Anders kann ich die jüngste Pressemeldung des Ökostromzertifizierer „Grüner Strom Label“ (GSL) nicht interpretieren. Doch fangen wir vorn an: Der GSL e.V. wird von BUND, Eurosolar, Nabu, Verbraucher Initiative, dem Deutschen Naturschutzring […]

„Atomausstieg selber machen!“

Nach den heutigen Beschlüssen zum neuen Energiekonzept der Bundesregierung hagelt es Kritik. Von Kollegen, aber auch von den Umweltverbänden. Die sind vor allem nicht zufrieden, dass die Laufzeit der AKW verlängert werden soll und Erneuerbare Energien künftig eher knapper gehalten werden: 21 Umweltverbände haben sich zusammengeschlossen, um zu zeigen, wie es anders geht. Wir rufen […]

Greenpeace gegen Facebookstrom

Greenpeace  stinkt es, mit welchem Strom  Facebook sein neues Rechenzentrum in den USA betreibt. Steinzeitlich: Der Energiemix des lokalen Versorgers besteht zu 59 Prozent aus Kohlestrom – und liegt damit gut 9 Prozent über US-amerikanischem Durchschnitt. Im deutschen Blog Basicthinking hat sich schon eine lebhafte Debatte darüber entzündet, wie weit ein Unternehmen über die Wahl […]

Erneuerbar Entsalzen

Geht doch: Meerwasserentsalzung mit Erneuerbaren Energien. Vor allem im sonnenreichen Arabien: Die King Abdulaziz City for Science and Technology KACST, die nationale saudische Forschungsbehörde, baut gemeinsam mit IBM in der Stadt Al Khafji die größte solar betriebene Meerwasserentsalzungsfabrik der Welt. Der IT-Konzern bringt dabei neue Materialien ein, die ursprünglich für leistungsfähigere Computerchips entwickelt wurden. Wenn […]

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017