. .

Veganes muss nicht zwangsläufig gesund sein

04.04.2014, von

Der Verzicht auf tierisch erzeugte Lebensmittel gilt als trendy. Ist ja auch grundsätzlich nicht falsch, viel Gemüse und ähnliches zu essen. Und auf Eier und Milchprodukte zu verzichten ist unter bestimmten Bedingungen auch ok. Nur: wo ein Trend ist, sind leider auch Trittbrettfahrer und Abzocker.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat sich deshalb 20 Lebensmittel für Veganer genauer angesehen. Die erste negative Feststellung, die sie dabei machte, ist, dass nur vier von zehn angeschriebenen Firmen Fragen zu ihren veganen Produkten beantworteten. Und auch bei den restlichen 60 Prozent ist man mit der Auskunftsfreudigkeit so unzufrieden, dass man dies im nun vorgestellten Ergebnis extra erwähnt.

via „Einige dieser Produkte sollten nicht zu häufig auf dem Speiseplan stehen“ | Telepolis.

Schreibe einen Kommentar

*

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2020