. .

Sonnenkollektoren ziehen weitere nach sich

25.01.2013, von

Vorbildlich:

Haben Ihre Nachbarn Sonnenkollektoren? Falls ja, erhöht sich damit die Wahrscheinlichkeit, dass weitere Installationen hinzu kommen. Das geht aus einer neuen Studie hervor, veröffentlicht in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Marketing Science. Demnach ließen zehn extra Fotovoltaik-Anlagen innerhalb eines Postleitzahlenbereichs die Wahrscheinlichkeit um 7,8 Prozent steigen.

via :Wissenschaft und Schreie. | Wissenschaft kompakt..

Kommentare zu „Sonnenkollektoren ziehen weitere nach sich“

Es sind 2 Kommentare vorhanden. Ich möchte einen Kommentar verfassen.

  1. Oekoblogger.de
    schreibt am 29. Januar 2013 06:26 :

    Ich verstehe es so, dass der Gruppenzwang auch bei soetwas wirkt 😉
    Wenn ich als Vorreiter Fotvoltaik installiere muss ich mir all die Kritik anhören von den Nachbarn. Wenn allerdings schon soeine Anlage in der Nachbarschaft ist, dann ist das gemecker vielleicht schon abgeflaut 🙂

    Ob das auch bei eöffentlichen Gebäuden funktiniert? Als Vorbildfunktion um die Menschen zu animieren selbst etwas zu installieren?

  2. Chris Bergmann
    schreibt am 11. Februar 2013 17:17 :

    Der Link zum Rest des Beitrags: http://wissenschaftundschreie.wordpress.com/2012/10/22/ansteckende-solarzellen/

Schreibe einen Kommentar

*

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019