. .

Whow: Atlantische Multidekaden-Oszillation!

08.10.2012, von

Was für ein Wort: Atlantische Multidekaden-Oszillation. Heisst im Klartext:

Die Temperatur des Nordatlantiks wechselt zwischen kalten und warmen Phasen, die jeweils etwa 20 bis 30 Jahre andauern.

Und die Folgen sind völlig verregnete Sommer wie dieses Jahr bei uns. Weniger schön: das Phänomen könnte uns noch eine Zeitlang erhalten bleiben.

via Nordeuropa: Warmer Atlantik sorgt für Regensommer – SPIEGEL ONLINE.

Schreibe einen Kommentar

*

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019