. .

Luftqualität am iPhone ablesen

23.06.2011, von

Ist interessant: immer die Daten der an rund 2.000 Messstellen offiziell ermittelten Luftbelastung für den jeweiligen Ort auf dem iPhone nachschauen können.

Die App zeigt aktuelle Maximal- und Minimalwerte für sämtliche Stationen an. Natürlich kann man auch nach bestimmten Orten und Messwerten aus der näheren Umgebung suchen. Angezeigt werden Werte für Ozon, Feinstaub, Stickstoffdioxid, Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid und Aersole-Gesamt. Im Idealfall hat man Werte der jüngsten Messung als auch einen Wochendurchschnitt.

Die radioaktive Äquivalentdosis erfährt man dort übriges auch (allerdings nie die ganz aktuellen Werte). Und bei Überschreiten von Warnwerten gibt’s bei Bedarf eine automatische Warnung. Bei mir heute abend aber zum Glück kein Thema. Das einzige, was mir missfällt an dieser kostenlosen App, ist die eingeblendete Werbung. Ich hätte gern eine werbefreie Version, auch wenn ich die kaufen müsste.

via Umwelt”ER”zähler liefert aktuelle Luftmessdaten | iPhone-Fan.de.

Kommentare zu „Luftqualität am iPhone ablesen“

Es ist ein Kommentar vorhanden. Ich möchte einen Kommentar verfassen.

  1. Mark
    schreibt am 13. Juli 2011 13:01 :

    Sehr praktisch.

Schreibe einen Kommentar

*

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019