. .

Wir haben nur noch 300 Jahre

23.07.2010, von

Weiter gewirtschaftet wie bisher bleiben noch zwei- bis dreihundert Jahre, dann gefährdet ein massiver und vollständiger Klimawandel das Überleben der Menschheit. Keine schöne Perspektive, die der frühere englische Umweltminister Michael Meacher im Interview mit dem „Ecologist“ eröffnet.

I think with the current rate of exploitation and current disregard for sustainability that our economy and our civiliation has, I think we will easily reach that point in the next 200-300 years.

Es wäre naiv, dem im bisherigen Fortschrittglauben entgegen zu halten: „Bisher haben wir wenn’s eng wurde noch immer eine technologische Lösung oder neue Ressourcen gefunden.“ Das kann niemand garantieren. Wär’s doch nur so einfach.
Via Twitter wurde ich übrigens von @Kraueterwissen darauf hingewiesen, dass Umweltguru Dennis Meadows in einem Interview 2008 bereits für 2050 mit ernsten Konsequenzen rechnet, weil die Finanzkrise die Umweltkrise beschleunigt.

Quelle: Interview – Michael Meacher: humans only have 200-300 years left on earth – The Ecologist.

Schreibe einen Kommentar

*

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019