. .

Megaflüsse in der Wasserkrise

19.07.2010, von

Ja, wir stöhnen unter der Hitze. Ja, in Russland sind großte Teile der Getreideernte verdörrt. Und: Ja, es kommt noch schlimmer.

The Yellow River in China and the Ganges (with its tributaries) in India are expected to become seasonal rivers by the second half of this century.

Ganges und Gelber Fluss – für mich Inbegriff von Megaflüssen – trocknen in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts zeitweise aus. Puh, wenn das stimmt, was der „Ecologist“ schreibt, dann bekommt die Wasserkrise für die Generation unserer Enkel noch mal eine ganz andere Dimension.

Mehr dazu: News – Report lists top ten countries at risk of water shortages – The Ecologist.

Schreibe einen Kommentar

*

Blogeinträge

Häufige Stichworte

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019