. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Schneider“

Doppelfehler: Terrorverdächtiger spaziert in Chemnitz am SEK vorbei

Eine Szene wie in einem schlechten Krimi: Am vergangenen Samstag Morgen plant die Polizei in Chemnitz, den 22jährigen Terrorverdächtigen Dschabr Al-Bakr in einem Mehrfamilienhaus festzunehmen. Seit etwa zwölf Stunden wissen die Ermittler von dem brisanten Verdacht: Der Mann könnte IS-Terrorist sein, Sprengstoff haben, ein Attentat planen.
Man nimmt mit, was man für solche Einsätze braucht: Ein […]

LinkARENAStudiVZShare

Sauerlandgruppe: Fritz Gelowicz auf Bewährung frei

Wie die Zeit vergeht: Am Montag (15. August) wurde Fritz Gelowicz von der „Sauerlandgruppe“ aus der Haft entlassen. Er hatte zwei Drittel seiner 12jährigen Haftstrafe abgesessen. Zwei Gutachter kamen unabhängig voneinander zum Ergebnis, dass er eine „günstige Prognose“ habe, also wohl nicht mehr gefährlich sei. Auch in der Haft hatte er sich nach meinen Informationen […]

LinkARENAStudiVZShare

Daniel Schneider von Terrorliste gestrichen

Er ist sehr erleichtert, sagt sein Anwalt Johannes Pausch: Daniel Martin Schneider, verurteilter Terrorist der „Sauerlandgruppe„, ist nach seiner Entlassung aus der Haft nun auch von der „Terrorsanktionsliste“ der Vereinten Nationen gestrichen worden. Vorausgegangen waren jahrelange Diskussionen mit der Beauftragten des UN-Sicherheitsrates für die Sanktionsliste, Kimberly Prost, die sogar extra aus New York nach Deutschland reiste, […]

LinkARENAStudiVZShare

UN nimmt Daniel Schneider (noch) nicht von der Terrorliste

Die Dame ist im Ton verbindlich, aber in der Sache hart. Sie heißt Kimberly Prost und ist in New York die Ombudsfrau für die „Terrorliste“ der Vereinten Sanktionen (korrekt: resolutions list 1267 and 1989  concerning Al-Qaida) und damit das Feigenblatt, das darüber hinwegtäuschen soll, dass der Weg auf diese Liste einfach, der Rückweg schwer und […]

LinkARENAStudiVZShare

Vater Gelowicz: Nachwort zum Jihad

Der Sozialwissenschaftler und Autor Martin Schäuble hat mit „Black Box Dschihad“ 2011 ein beachtenswertes Buch geschrieben, in dem er die Lebenswege von zwei „Gotteskriegern“ nachzeichnet: Er beschreibt Daniel Schneider von der Sauerlandgruppe und Sa’ed aus Nablus in den Palästinensergebieten. Ich habe das Buch hier besprochen.
In der kommenden Woche erscheint „Black Box Dschihad“ als Taschenbuch – […]

LinkARENAStudiVZShare

Nächster Versuch: Staatsanwaltschaft Stuttgart ./. Yousif-Gruppe

Schon fast vergessen scheint das verunglückte Verfahren gegen die „Yousif-Gruppe“ vor dem Landgericht Stuttgart. Doch es wird wieder aktuell. Kurz zur Erinnerung: Drei Angeklagten sollte der Prozess wegen „Bildung einer kriminellen Vereinigung“ gemacht werden, weil sie aus islamistischer Gesinnung systematisch Männer für Terrorcamps angeworben haben sollen. Geistiger Urheber soll der Prediger Yehia Yousif aus dem […]

LinkARENAStudiVZShare

Blackbox Dschihad

Im März hatte ich eine ausführliche Rezension des Buches „Blackbox Jihad“ von Martin Schäuble versprochen. Nun habe ich das Buch für die Literatursendungen von SWR2 und NDR Info besprochen – das Audio ist hier nachzuhören. Martin Schäuble hat ein Doppelportrait über Daniel Schneider von der Sauerlandgruppe und Sa’ed, einen „Selbstmordattentäter“ aus Nablus geschrieben. Sein Buch […]

LinkARENAStudiVZShare

Jihad auf der Buchmesse

„Black Box Dschihad“ heisst das aktuelle Buch von Martin Schäuble – der selbst häufig betont, nicht mit dem Bundesminister verwandt zu sein. Martin hat eine Doppelbiographie geschrieben, die ich hier auch noch besprechen werde: Über Daniel Martin Schneider von der „Sauerlandgruppe“ und Sa’ed, einen palästinensischen „Selbstmordattentäter“. Schon vorweg: Ich halte das Buch für sehr lesenswert! Mein Kollege […]

LinkARENAStudiVZShare

Kevin hat nun Daniels Anwalt

Anwaltswechsel: Der Terrorverdächtige Kevin S., der versucht haben soll, Daniel Schneider von der Sauerlandgruppe aus dem Gefängnis freizupressen, will offenbar einen neuen Anwalt haben. Aus Justizkreisen ist zu hören, dass dem Beschuldigten möglicherweise ein anderer Pflichtverteidiger beigeordnet wird. Und zwar interessanterweise der gleiche Anwalt, der auch Daniel Schneider im Sauerland-Verfahren vertreten hat:

LinkARENAStudiVZShare

Terrorist Kevin aus dem Kartoffelkeller

Die Einschätzung meines Kollegen Tobias war gut. Sehr gut sogar: Sehr wahrscheinlich sind die Aufnahmen eines Droh-Videos zur Freipressung von Daniel Schneider tatsächlich im Saarland, wohl sogar in Neunkirchen selbst enstanden. Kevin S. wurde jedenfalls heute morgen in Neunkirchen festgenommen. Er soll aus Kamerun stammen und ein fanatisierter Einzeltäter sein, heisst es in Sicherheitskreisen.  Mehr gibt es […]

LinkARENAStudiVZShare

Nächste Seite »

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Habe eben in den Nachrichten ein neues Wort gelernt: Terroralarm-Bereitschaft. Bin nicht ganz sicher, ob es meint, was es aussagt... 😉
    vor 4 Tagen
  • ✈️ ⏰ Am Flughafen #Frankfurt und am #Hahn gab es im vergangenen Winterflugplan strukturell die meisten Verspätungen… https://t.co/QoHth19OO5
    vor 1 Woche
  • https://t.co/sx5KynZ6nL
    vor 2 Wochen
  • Im Stuttgarter Terrorprozess um islamistischen Anschlagsplan #Karlsruhe kritisiert der Vorsitzende Richter die… https://t.co/NvxvymYGHJ
    vor 2 Wochen
  • "Aufgrund des gestrigen Zeitungsartikels ist die Postfiliale heute Nachmittag zusätzlich geöffnet". Kann man so m… https://t.co/BWl3eSpHRh
    vor 2 Wochen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019