. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Sauerlandgruppe“

Doppelfehler: Terrorverdächtiger spaziert in Chemnitz am SEK vorbei

Eine Szene wie in einem schlechten Krimi: Am vergangenen Samstag Morgen plant die Polizei in Chemnitz, den 22jährigen Terrorverdächtigen Dschabr Al-Bakr in einem Mehrfamilienhaus festzunehmen. Seit etwa zwölf Stunden wissen die Ermittler von dem brisanten Verdacht: Der Mann könnte IS-Terrorist sein, Sprengstoff haben, ein Attentat planen.
Man nimmt mit, was man für solche Einsätze braucht: Ein […]

LinkARENAStudiVZShare

Sauerlandgruppe: Fritz Gelowicz auf Bewährung frei

Wie die Zeit vergeht: Am Montag (15. August) wurde Fritz Gelowicz von der „Sauerlandgruppe“ aus der Haft entlassen. Er hatte zwei Drittel seiner 12jährigen Haftstrafe abgesessen. Zwei Gutachter kamen unabhängig voneinander zum Ergebnis, dass er eine „günstige Prognose“ habe, also wohl nicht mehr gefährlich sei. Auch in der Haft hatte er sich nach meinen Informationen […]

LinkARENAStudiVZShare

Daniel Schneider von Terrorliste gestrichen

Er ist sehr erleichtert, sagt sein Anwalt Johannes Pausch: Daniel Martin Schneider, verurteilter Terrorist der „Sauerlandgruppe„, ist nach seiner Entlassung aus der Haft nun auch von der „Terrorsanktionsliste“ der Vereinten Nationen gestrichen worden. Vorausgegangen waren jahrelange Diskussionen mit der Beauftragten des UN-Sicherheitsrates für die Sanktionsliste, Kimberly Prost, die sogar extra aus New York nach Deutschland reiste, […]

LinkARENAStudiVZShare

Jägerin der „Sauerlandgruppe“ wird Bundesanwältin

Wie sich aus einer Bundesrats-Drucksache ergibt (267/16), hat Bundesjustizminister Heiko Maas drei Oberstaatsanwälte der Bundesanwaltschaft als künftige Bundesanwälte am Bundesgerichtshof vorgeschlagen. Es handelt sich um Christian Monka, Dr. Ullrich Schultheis und Cornelia Zacharias – die zusammen mit ihrem damaligen Referatsleiter, Bundesanwalt Volker Brinkmann, maßgeblich das Ermittlungsverfahren gegen die „Sauerlandgruppe“ geführt und die Anklage vor dem OLG Düsseldorf […]

LinkARENAStudiVZShare

UN nimmt Daniel Schneider (noch) nicht von der Terrorliste

Die Dame ist im Ton verbindlich, aber in der Sache hart. Sie heißt Kimberly Prost und ist in New York die Ombudsfrau für die „Terrorliste“ der Vereinten Sanktionen (korrekt: resolutions list 1267 and 1989  concerning Al-Qaida) und damit das Feigenblatt, das darüber hinwegtäuschen soll, dass der Weg auf diese Liste einfach, der Rückweg schwer und […]

LinkARENAStudiVZShare

Stadt Ulm musste Terrorhelfer Selek ausbürgern

Der als Helfer der „Sauerlandgruppe“ zu fünf Jahren Haft verurteilte Atilla Selek aus Ulm hat die deutsche Staatsbürgerschaft zu Recht entzogen bekommen. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat heute bekannt gegeben, dass Seleks Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen in dieser Sache nicht zugelassen wird. Damit gilt das Urteil des Verwaltungsgerichts – und Atilla Selek ist […]

LinkARENAStudiVZShare

Seleks Frau will nach Ulm

Während Atilla Selek (Helfer der Sauerlandgruppe) weiter um seine deutsche Staatsangehörigkeit kämpft, bemüht sich seine türkische Ehefrau um ein dauerhaftes Visum für Deutschland. Unter Berufung auf die Regeln zur Familienzusammenführung stellte sie einen entsprechenden Antrag bei der Deutschen Botschaft in Ankara – und gab als Ort der Familienzusammenführung die Stadt Ulm an, wie mir das […]

LinkARENAStudiVZShare

Atilla Selek muss dem Papst weichen

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat heute bekannt gegeben, dass die Bewährungsauflagen für Atilla Selek geändert worden sind: „Zur Entlastung der örtlichen Polizeibehörden“ muss sich Selek in der Zeit vom 23. bis 25. September „in einer anderen, vom Senat bestimmten Stadt“ aufhalten. Dieser Beschluss wurde in Anstimmung mit der Bundesanwaltschaft, seinen Verteidigern und Selek selbst getroffen, so das […]

LinkARENAStudiVZShare

Vor dem Urteil…

… wird das ganze „Sauerland-Verfahren“ in verschiedenen Medien noch einmal zusammengefasst. Für Interessierte empfehle ich natürlich in erster Linie diesen Blog – aber auch die Sendung SWR2 Kontext heute Abend um 19:05 Uhr, in der meine geschätzte Kollegin Andrea Beer das Verfahren noch einmal zusammenfasst. Mit dabei: Dr. Guido Steinberg von der SWP – und meine Wenigkeit.
Die Sendung […]

LinkARENAStudiVZShare

Spezialausbildung in Waziristan

Bei den Terrorgruppen im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet scheint es es eine Art Aufgabenteilung zu geben. Das wurde heute bei der Vernehmung von Fritz Gelowicz und Adem Yilmaz deutlich. Beide erhielten neben einer Waffenkunde an Kalaschnikow und Panzerfaust auch ein Sondertraining in der Herstellung von Sprengstoffen. Das sei eine Art „Standardprogramm“ bei ihrer Ausbildungs-Einheit gewesen, sagte Gelowicz […]

LinkARENAStudiVZShare

Nächste Seite »

Letzte Tweets von @terrorismus

  • @Regierungs4tel @brainvisualizer Es geht strafrechtlich um möglichen Mordversuch in Verbindung mit der besonderen Bedeutung des Falles.
    vor 13 Stunden
  • Der Generalbundesanwalt hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Attentats in #Straßburg eingeleitet. Es gibt sechs b… https://t.co/6g6XT4UU7f
    vor 22 Stunden
  • Der mutm. Attentäter von #Strasburg ist 2016 in eine Apotheke in Südbaden und 2012 eine Arztpraxis in Mainz eingebr… https://t.co/TbT72rTi5r
    vor 1 Tag
  • @WiebkeRamm Und was wäre im Fall „für den Weser-Kurier“ passiert??
    vor 2 Tagen
  • @WilmH Wir sind im Advent! Wenn, dann Niederkunft des KG Kiesingers
    vor 1 Woche

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2018