. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Polizei“

Cleverer Dienstleister trickst Polizei bei G20 aus

Am Rande des G20-Gipfels in Hamburg konnte offenbar ein Lkw-Fahrer die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei an der Elbphilharmonie unterlaufen. Er fuhr unkontrolliert mit seinem Sattelzug auf den letzten Absperrungsring vor dem Konzerthaus zu. Sein Motiv: Nach dem Willen des Chefs wollte er seine Arbeit schnell erledigen. Doch für die Polizei war die Situation völlig überraschend und […]

LinkARENAStudiVZShare

Doppelfehler: Terrorverdächtiger spaziert in Chemnitz am SEK vorbei

Eine Szene wie in einem schlechten Krimi: Am vergangenen Samstag Morgen plant die Polizei in Chemnitz, den 22jährigen Terrorverdächtigen Dschabr Al-Bakr in einem Mehrfamilienhaus festzunehmen. Seit etwa zwölf Stunden wissen die Ermittler von dem brisanten Verdacht: Der Mann könnte IS-Terrorist sein, Sprengstoff haben, ein Attentat planen.
Man nimmt mit, was man für solche Einsätze braucht: Ein […]

LinkARENAStudiVZShare

Göppinger Polizist verschickte „Sieg Heil“ Botschaften – ohne größere Folgen

Der NSU-Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg hat sich erst gestern mit den schwäbischen Ableger des rassistischen Geheimbunds „Ku-Klux-Klan“ (KKK) beschäftigt. Es ist gleichermaßen Skandal, dass sich deutsche Polizeibeamte diesem Bund angeschlossen haben – und hinterher fast ohne Konsequenzen und allenfalls mit einem hellblauen Auge aus der Affäre kamen, weil man ihnen Naivität und unreflektierte Abenteuerlust abnahm. Härtere […]

LinkARENAStudiVZShare

Was ist der Bundespolizei ein GSG9-Mann wert?

Eine kleine Randnotiz vom „Sicherheitspolitischen Kongress 2013“, der am Samstag in Baden-Baden stattfand. Experten aus den Bereichen Bundeswehr, Polizei und Verfassungsschutz diskutierten breit das Thema „Innere Sicherheit“. Mit dabei: Der frühere Chef der Bundespolizei Matthias Seeger. Er kam während einer Podiumsdiskussion, an der beispielsweise auch der Vizepräsident des BKA, Peter Henzler, teilnahm, auf das Thema […]

LinkARENAStudiVZShare

Bundespolizei erwischt: Übung macht den Meister!

Randnotiz: Eine lustige Beobachtung konnte ich heute morgen auf dem Weg vom Münchner Hauptbahnhof zum NSU-Prozess machen: Die Bundespolizei übte auffällig unauffällig eine Observation. Zunächst fiel mir ein VW-Bus mit brandenburgischer Zulassung auf, aus dem mehrere sportlich gekleidete Männer ausstiegen. Der Bus stand fast genau vor einem Hotel, in dem nach meinem Eindruck gelegentlich der im […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

  • 🚑😳Warum in Deutschland die Leitstelle bei Notruf nicht automatisch den genauen Standort des Patienten kennt - und w… https://t.co/0kCiHzxwdO
    vor 3 Tagen
  • Acht Tage umsonst vor dem Oberlandesgericht verhandelt: Terrorprozess um einen Propagandisten des "Islamischen Staa… https://t.co/74wVqUOA25
    vor 5 Tagen
  • @mkxq0 @ARD_Recht Die Verbrechen sind im Kongo geschehen
    vor 5 Tagen
  • Terrorprozess am OLG Stuttgart geplatzt - Anwältin soll nun die Kosten tragen. Blieb sie absichtlich fern? https://t.co/ViBIf2UXX3
    vor 5 Tagen
  • @Trier_123 @SWRpresse Sehr geehrter Herr Müller, worauf Sie evtl. anspielen, weiß ich natürlich nicht und wohl niem… https://t.co/XmTxpYXVWm
    vor 2 Wochen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019