. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Netzpolitik.org“

Der Tag, an dem der Generalbundesanwalt aufbegehrte

Für eine endgültige Bewertung der Vorgänge rund um die Landesverrats-Ermittlungen gegen netzpolitik.org ist es noch zu früh. Aber klar ist: Der Dienstag dieser Woche, an dem Generalbundesanwalt Harald Range gegen Justizminister Heiko Maas aufbegehrte, ist ein Tag, den alle Beteiligten sobald nicht vergessen werden und der noch für viele Diskussionen sorgen wird.
Als Range am 04. August […]

LinkARENAStudiVZShare

Bundesrichter-Vereinigung fordert Überprüfung des Range-Rauswurfs

In einer kaum gekannten Deutlichkeit kritisiert die „Vereinigung der Bundesrichter und Bundesanwälte am Bundesgerichtshof“ die „politische Einflussnahme“ auf die Ermittlungen des Generalbundesanwalts und sieht darin „eine schwerwiegende Gefahr für den Rechtsstaat“. Der durchaus elitäre Verein ist Teil des Deutschen Richterbundes und steht Bundesrichtern, Bundesanwälten am BGH und Staatsanwälten in der Bundesanwaltschaft offen.
Das (seltene) Wort des […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

  • 🚑😳Warum in Deutschland die Leitstelle bei Notruf nicht automatisch den genauen Standort des Patienten kennt - und w… https://t.co/0kCiHzxwdO
    vor 2 Tagen
  • Acht Tage umsonst vor dem Oberlandesgericht verhandelt: Terrorprozess um einen Propagandisten des "Islamischen Staa… https://t.co/74wVqUOA25
    vor 4 Tagen
  • @mkxq0 @ARD_Recht Die Verbrechen sind im Kongo geschehen
    vor 4 Tagen
  • Terrorprozess am OLG Stuttgart geplatzt - Anwältin soll nun die Kosten tragen. Blieb sie absichtlich fern? https://t.co/ViBIf2UXX3
    vor 4 Tagen
  • @Trier_123 @SWRpresse Sehr geehrter Herr Müller, worauf Sie evtl. anspielen, weiß ich natürlich nicht und wohl niem… https://t.co/XmTxpYXVWm
    vor 2 Wochen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019