. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ München“

Hintergründe des Münchner Terroralarms an Silvester: Zwei Brüder und Drei Könige

Wie kam es zur spektakulären Terrorwarnung am Silvesterabend? Dieser Frage bin ich gemeinsam mit meinem Kollegen Oliver Bendixen, Polizeireporter des Bayerischen Rundfunks, in den vergangenen zwei Tagen nachgegangen. Es ist eine spannende Geschichte: Alles begann kurz vor Weihnachten in einem Polizeirevier in Baden-Württemberg mit zwei irakischen Brüdern – und ist erst nach dem Feiertag „Drei […]

LinkARENAStudiVZShare

Bundespolizei erwischt: Übung macht den Meister!

Randnotiz: Eine lustige Beobachtung konnte ich heute morgen auf dem Weg vom Münchner Hauptbahnhof zum NSU-Prozess machen: Die Bundespolizei übte auffällig unauffällig eine Observation. Zunächst fiel mir ein VW-Bus mit brandenburgischer Zulassung auf, aus dem mehrere sportlich gekleidete Männer ausstiegen. Der Bus stand fast genau vor einem Hotel, in dem nach meinem Eindruck gelegentlich der im […]

LinkARENAStudiVZShare

NSU: Die Zeugen für die kommende Woche

Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl gibt den Beteiligten ein strammes Pensum auf: 15 Zeugen sind für die kommende Woche geladen. Es soll um die Morde an Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru und Habil Kilic (Morde 1, 2 und 4) sowie um die Vernehmung von Holger G. gehen. Zudem ist nochmals ein Handwerker aus dem Haus des Trios in der […]

LinkARENAStudiVZShare

Nebenklagevermehrung und Gebührenstreit bei NSU und anderswo

Kann sich ein Nebenkläger in einer Hauptverhandlung zugleich vertretungsweise für einen anderen Nebenkläger beiordnen lassen? Und bekommt er dann auch beide Vertretungsgebühren für diesen Sitzungstag? Diese Frage hat mich seit dem „Buback-Prozess“ gegen Verena Becker beschäftigt. Im Laufe des Prozesses kam es häufiger vor, dass Rechtanwalt Dr. Endres (zeitweise der Vertreter von Michael Buback) beantragte, […]

LinkARENAStudiVZShare

NSU-Prozess künftig im Bonner Bundestag?

Der Vorschlag ist so kurios, das man versucht ist, ihn einfach als Scherz abzutun und ins Unernste abzugleiten: Rechtsanwalt Wolfgang Heer (Beate Zschäpe) hat in seinem Aussetzungsantrag heute Vormittag en passant vorgeschlagen, man könne ja das Bonner WCC (den früheren Bundestag) als Verhandlungsort wählen. Doch so abwegig ist die Idee theoretisch nicht. Wenn da nicht […]

LinkARENAStudiVZShare

NSU: Nach dem Antrag ist vor dem Antrag

Der 6. Strafsenat am Oberlandesgericht München war heute entscheidungsfreudig: Nach dem Beschluss über den Antrag der Wohlleben-Verteidiger hat der Senat nun in etwas anderer Besetzung auch den Antrag der Zschäpe-Verteidiger zurückgewiesen: Er sei zulässig, aber unbegründet entschieden die Richterin Dr. Fischer als Vorsitzende sowie die Richter Odersky und Kuchenbauer. Eine etwas andere Besetzung also, weil der […]

LinkARENAStudiVZShare

NSU: Senat stellt Befangenheitsantrag Zschäpes zurück – Wohlleben stellt weiteren Antrag

Nach Hin und Her um den Befangenheitsantrag von Beate Zschäpe gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl hat nun der Senat entschieden: Der Antrag wird zunächst zurückgestellt, es geht erst einmal weiter.Über den Befangenheitsantrag muss nun bis Mittwoch entschieden werden.
Kurz nach dieser Entscheidung lehnte die Verteidigung von Ralf Wohlleben ebenfalls den Vorsitzenden sowie die als Berichterstatter […]

LinkARENAStudiVZShare

Der NSU-Prozess beginnt. Fünf Thesen zum ersten Tag

Am Montag um 10:00 Uhr soll der Prozess gegen Beate Zschäpe, Ralf Wohlleben und drei weitere Angeklagte vor dem Oberlandesgericht München beginnen. Die Aufregung aller Beteiligten ist groß, die Aufmerksamkeit der Medien immens. Betrachten wir den Auftakt mit kühlem Kopf: Fünf Thesen, was wohl passieren wird.
 

LinkARENAStudiVZShare

NSU-Tombola: Nachrücker-Platz geht an Online-Magazin „Das ZOB“

Wie das OLG München soeben gegenüber dem Bayerischen Rundfunk erklärte, hat bei der Nachverlosung der Redakteur Oliver Renn des Internetmagazins „Das ZOB“ gewonnen. Die Verlosung wurde nötig, weil eine Bewerbung eines freien Mitarbeiters des WDR im Lostopf gelandet war, obwohl dieser nur Stunden nach seiner Bewerbung diese wieder zurück gezogen hatte, weil er nicht wusste, […]

LinkARENAStudiVZShare

NSU: Mit Brigitte zu Beate – die gesamte Liste

Im Krimi um die Vergabe der Medienplätze im „NSU-Prozess“ stehen die „Gewinner“ der Auslosung nach Feststellung des Notars fest. Dabei gibt es erstaunliche Ergebnisse – wie es bei einer  Auslosung zu befürchten war. So sind beispielsweise FAZ, taz, Welt, Zeit, Tagesspiegel und die Hauptausgabe der Süddeutschen Zeitung leer ausgegangen. Dafür haben Zeitungen aus dem Großraum Stuttgart […]

LinkARENAStudiVZShare

Nächste Seite »

Letzte Tweets von @terrorismus

  • @whosTinaK Für mich war er Damiel. Aber ich bin eben nicht die Welt 😉
    vor 2 Tagen
  • Bruno Ganz ist gestorben ➡️ Damiel ist jetzt ein Engel. R.I.P. #HimmelüberBerlin
    vor 2 Tagen
  • Heute Morgen im 📻 beim Thema #Urheberrecht merkt man mal wieder, wie wichtig Betonung ist: Rechteinhaber vs rechte Inhaber 😉
    vor 4 Tagen
  • @WilmH @a_weitkamp ... für 2,60 € einfache Fahrt 1,2 km in die Stadt. Arbeitgeber auf dem Berg mit 1k Beschäftigen… https://t.co/EaIo2jEFMs
    vor 4 Tagen
  • @WilmH @a_weitkamp Äh - was genau hat ein gut ausgebauter Nahverkehr mit Baden-Baden zu tun?? Vom hohen Fahrpreis abgesehen?🤔
    vor 4 Tagen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019