. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Hamburg“

Cleverer Dienstleister trickst Polizei bei G20 aus

Am Rande des G20-Gipfels in Hamburg konnte offenbar ein Lkw-Fahrer die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei an der Elbphilharmonie unterlaufen. Er fuhr unkontrolliert mit seinem Sattelzug auf den letzten Absperrungsring vor dem Konzerthaus zu. Sein Motiv: Nach dem Willen des Chefs wollte er seine Arbeit schnell erledigen. Doch für die Polizei war die Situation völlig überraschend und […]

LinkARENAStudiVZShare

Vater von NSU-Opfer Tasköprü: „Sie haben mir das Herz abgerissen“

Es war eine bewegende Aussage am 37. Tag des NSU-Prozesses: Ali Tasköprü, der Vater des wohl dritten Mordopfers, sagte als Zeuge aus. Leise und langsam beschrieb er auf türkisch, wie er im Juni 2001 seinen Sohn tot im Laden der Familie in Hamburg Bahrenfeld fand, wie seine Enkelin faktisch zu einer Waise wurde und wie sehr die Familie unter […]

LinkARENAStudiVZShare

Von Vera Brühne zu Verena Becker

Was hat das Verfahren gegen Verena Becker mit dem Doppelmord-Prozess gegen Vera Brühne (1910 – 2001) zu tun? Auf den ersten Blick gar nichts. Der Brühne-Prozess um den Mord an Dr. Praun und seiner Haushälterin 1960 war wohl einer der spannendsten und spektakulärsten Strafverfahren der 1960er Jahre. Doch mit Terrorismus hatte er rein gar nichts […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

Fehler: Du bist nicht mit Twitter verbunden.

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2020