. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Aleem N.“

„Passen Sie auf!Passen Sie sehr gut auf!!“

Die Vorsitzende hielt bedauerlicherweise ihr Wort: In einer Art Deal hatte sich der Senat im Koblenzer Al Qaida-Verfahren mit dem Zeugen und Ex-Angeklagten Aleem N. darauf geeinigt, man würde sich seine „136 Punkte“ anhören, die er zur ihn belastenden Aussage seines Stiefsohnes vorbringen wollte – wenn er denn im Gegenzug die Fragen im laufenden Verfahren […]

LinkARENAStudiVZShare

Punktsieg für Sermet!

Hat der Angeklagte es auch so empfunden? Für mich steht jedenfalls fest: Der gestrige Tag im Koblenzer Al Qaida-Verfahren war ein Punktsieg für den Angeklagten Sermet I. Sein Haftbefehl bleibt zwar weiter bestehen, wurde aber abgeändert. Es geht jetzt „nur“ noch um die Unterstützung von Al Qaida. Zur Erinnerung:
Der Senat hatte über eine Haftbeschwerde der Verteidigung zu entscheiden. Gestern […]

LinkARENAStudiVZShare

Haftbeschwerde von Sermet I.

Im Koblenzer Al Qaida-Verfahren steht auch über Feiertage und Jahreswechsel Arbeit an: Der Verteidiger von Sermet I. hat namens seines Mandanten Haftbeschwerde erhoben und will eine Entlassung aus der Untersuchungshaft erreichen! In einem neunseitigen Schriftsatz führt Rechtsanwalt Ried (Waldbronn) aus, sowohl nach dem Verlauf der Hauptverhandlung, als auch nach dem schriftlichen Urteil gegen Aleem N. (der der „Chef“ […]

LinkARENAStudiVZShare

Terrorist ohne Führerschein

Als Zeuge war gestern erneut Aleem N. im Koblenzer Al Qaida-Verfahren geladen und wurde aus der Haft vorgeführt. Vergangene Woche konnte seine Vernehmung aus Zeitgründen nicht abgeschlossen werden – und auch heute reichte die Zeit nicht. Trotzdem gab es neue Erkenntnisse – und wie schon in der vergangenen Woche auch einige unfreiwillige Komik.

LinkARENAStudiVZShare

Unbefangener Senat! Fachkundige Anwälte?

Am Morgen wurde auf den Fluren des OLG Koblenz schon ordentlich gekalauert: „Mal sehen, ob die Vorsitzende einen unbefangenen Gesichtsausdruck hat“. Und in der Tat: Mit kleiner Verspätung dank der Deutschen Bahn verkündete die Vorsitzende um 10:18 Uhr den Senatsbeschluss über die Befangenheitsanträge gegen sie selbst und Richterin am OLG Hardt:

LinkARENAStudiVZShare

„Nein, wir unterbrechen nicht!“

Hier kommt der zweite Teil meines Koblenz-Rapports vom gestrigen Montag: Die Aussage von Aleem N.
Mit knapp zweistündiger Verspätung wurde er in den Verhandlungssaal geführt. Er trug über seinem Pullover im College-Look eine weiße Daunen-Ski-Jacke (wie sie Yannick bei Dr. Yousif erinnerte) und war an Händen und Füßen gefesselt. Unter dem Arm trug er einen Ordner mit […]

LinkARENAStudiVZShare

Der Beamte als Trennscheibe – und eine Atombombe

Aus dem Koblenzer Al Qaida-Verfahren gibt es heute eine Menge zu berichten. Ich tue dies chronologisch – und in zwei Artikeln. Dieser erste Artikel beschäftigt sich mit den Bedingungen im OLG Koblenz und einer versehentlichen Atombombe:

LinkARENAStudiVZShare

Die Grüne Hilfe

Ein langwieriger Tag in Koblenz:  BKA-Beamte sagen zu (älteren) Erkenntnissen über Al Qaida aus. Die Erste Kriminalhauptkommissarin (EKHK) L., die Kriminaloberkommissare T. und A. sowie der Islamwissenschaftler beim BKA S. wurden zu Vermerken aus den Ermittlungsakten vernommen, in denen es um Gründung, Struktur und Hierarchie von Al Qaida ging. Mit dabei: Gutachter Dr. Guido Steinberg von der „Stiftung Wissenschaft und Politik„, […]

LinkARENAStudiVZShare

Tolga war bereit

Heute Nachmittag kam Tolga D. als Zeuge nach Koblenz. Der 32jährige lebte lange in Ulm und wird der dortigen Islamistenszene zugeordnet. Er war 2. Vorsitzender des inzwischen aufgelösten Vereins „Islamisches Informationszentrum“ (IIZ) und ist rechtskräftig wegen Volksverhetzung verurteilt. Schon im Prozess gegen Aleem N. war er als Zeuge geladen. Wie damals kam er zusammen mit […]

LinkARENAStudiVZShare

Ärger rund um Ömer

Heute sagten im Koblenzer Al Qaida-Prozess Zeugen über die Vergangenheit von Ömer Ö. aus. Ein Zeuge aus Kindertagen und ein Cousin schilderten ihre Sichtweise des Angeklagten – und der hatte sichtlich Spaß, beide zu sehen. Auch freute er sich (mal wieder) über Süssigkeiten auf seinem Tisch – und deretwegen gab es später kräftig Ärger.

LinkARENAStudiVZShare

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Letzte Tweets von @terrorismus

Fehler: Du bist nicht mit Twitter verbunden.

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019