. .

Stichwortsuche nach „stuberger“

Folgende Antworten wurden gefunden:

Mein Kollege Ulf G. Stuberger ist gestorben

Sein Geländewagen parkt am Ende der Straße. Es ist noch ziemlich dunkel. Ein kalter, regnerischer Herbstmorgen. Am Steuer sitzt Ulf G. Stuberger, neben ihm seine Frau Savelia. Ich sehe dampfenden Tee aus einer Thermoskanne, als ich neben ihnen parke. Ulf Stuberger sieht zu mir rüber und hebt lächelnd die Hand zum Gruß. Dieser Moment fällt mir […]

LinkARENAStudiVZShare

Buback-Mord: „… auf dem Motorrad soll eine junge Frau gesessen haben“

Es ist ein interessanter Archiv-Fund: Mehr als 38 Jahre nach dem Attentat auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback und seine Begleiter ist eher zufällig ein (zumindest mir) bisher unbekanntes Interview vom Tattag aufgetaucht. Der Karlsruher Justiz-Journalist Ulf Stuberger berichtete damals in einem Telefon-Interview mit dem Deutschlandfunk aus Karlsruhe. Das Gespräch ist aus mehreren Gründen sehr hörenswert: Schon […]

LinkARENAStudiVZShare

Diskussion in Stammheim über Stammheim und die RAF

Unter dem leider wenig differenzierenden Titel „Die RAF-Prozesse: Desaster oder Stärkung des Rechtsstaats“ diskutieren am kommenden Dienstag (17. Septemberg 2013) auf Einladung des baden-württembergischen Hauses der Geschichte damals Beteiligte die RAF-Prozesse der 1970er und 1980er Jahre. Dabei sind der frühere Richter Dr. Eberhard Foth, der Rechtsanwalt und RAF-Wahlverteidiger Kurt Groenewold und der Journalist und Autor […]

LinkARENAStudiVZShare

Weitere Verfassungsbeschwerde gegen Akkreditierungsverfahren im „NSU-Prozess“

Heute ist beim Bundesverfassungsgericht eine weitere Verfassungsbeschwerde gegen die Platzvergabe im NSU-Prozess eingegangen. Rechtsanwalt Erdal (Hannover) hat sie im Namen des Journalisten und Autors Ulf. G. Stuberger (Pressebüro Kalrsruhe) erhoben. Stuberger, der schon seit den 1970er Jahren von Terrorprozessen berichtet und auch den „Buback-Prozess“ am OLG Stuttgart begleitet hat, fühlt sich durch das Akkreditierungsverfahren in […]

LinkARENAStudiVZShare

Die Causa Becker Buback…

 
… heisst ein Buch, das der Journalist und Autor Ulf G. Stuberger über den „Buback-Prozess“ gegen Verena Becker geschrieben hat. Auf mehr als 700 Seiten protokolliert und analysiert Stuberger den Prozess. Während der Hauptverhandlung in Stuttgart war er der Doyen unter uns Berichterstattern – und soweit erkennbar der einzige Kollege, der den Fall auch 1977 […]

LinkARENAStudiVZShare

Wird Verena Becker verurteilt? Die Kollegen sind skeptisch!

Zum nahenden Ende der Beweisaufnahme im „Buback-Prozess“ gegen Verena Becker habe ich unter Kollegen gefragt, wie sie die vergangenen sechzehn Monate Hauptverhandlung erlebt haben. Hier kommt Teil 2 der Umfrage. Mit der Gretchen-Frage: Wird der Senat Verena Becker verurteilen? Und wenn: Weswegen?

LinkARENAStudiVZShare

Buback-Prozess: Bilanz der Beweisaufnahme 1

In dieser Woche soll der 75. Verhandlungstag im Verfahren gegen Verena Becker stattfinden. Bereits seit Ende September 2010 läuft die Hauptverhandlung vor dem 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart unter dem Vorsitzenden Richter Hermann Wieland. Zunächst im „Mehrzweckgebäude“ in Stuttgart-Stammheim, dann in Räumen des Landgerichts wurden bislang 145 Zeugen gehört und acht Sachverständige befragt. Noch gibt […]

LinkARENAStudiVZShare

Buback: Senat sieht 60% der Arbeit erledigt

Zugegeben: Ich war heute nicht in Stuttgart bei der Fortsetzung des „Buback-Verfahrens“ gegen Verena Becker. Das Beweisprogramm schien mir nicht zwingend spannend – und seit dem Tod von Osama Bin Laden haben die Anforderungen des Tagesgeschäfts eher noch zugenommen. Ich scheine aber einiges verpasst zu haben, berichten Kollegen: Streit, Erkenntnisse und die unfassbare Bereitschaft des […]

LinkARENAStudiVZShare

Séance in Stammheim?

Den gestrigen Verghandlungstag im Buback-Prozess gegen Verena Becker konnte ich leider nicht wahrnehmen, weil mein Radio-Feature „Inside al-Qaida“ produziert wurde (auf das ich hier noch eingehen werde). Dabei wäre es sicher interessant gewesen, die Befragung des Zeugen Ko. zu erleben. Denn das Beweisthema lautete gemäß Ankündigung: „Vernehmung eines verstorbenen Zeugen“. Also eine echte Séance?

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

Fehler: Du bist nicht mit Twitter verbunden.

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019