. .

Stichwortsuche nach „ridder“

Folgende Antworten wurden gefunden:

Verfassungsschützer Ridder belastet Wisniewski

Im Prozess gegen Verena Becker wegen der Ermordung von Siegfried Buback und seinen Begleitern vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat es eine überraschende Wendung gegeben: Der frühere Referatsleiter das Bundesamtes für Verfassungsschutz für Auswertung im Bereich Linksterrorismus, Winfried Ridder, erklärte, das Bundesamt habe Anfang der 1980er Jahre eine sehr glaubwürdige Information bekommen, wonach die Morde in […]

LinkARENAStudiVZShare

Geheimdienste und Terror: „In schlechter Verfassung“

Falls Sie Interesse haben: Ich hätte einmal mehr eine kleine Geheimdienst-Schnurre im Kontext des „Buback-Verfahrens“ gegen Verena Becker zu erzählen. Es geht um das ursprünglich geplante, aber wohl leider gescheiterte Buch des Ex-Verfassungsschützers Winfried Ridder.
Schon der Titel versprach einen Knaller: „“In schlechter Verfassung – das Unvermögen der Geheimdienste im Kampf gegen den Terror“ wollte der […]

LinkARENAStudiVZShare

Subjektive Chronik der NSU-Entdeckung

To whom it may concern: Warum ich nicht früher dazu gekommen bin, diesen Blog zu bedienen – und was bisher geschah: Eine kleine, sehr subjektive Chronik.

LinkARENAStudiVZShare

Verplapperte sich Gabriele Rollnik?

Ex-Verfassungsschützer Winfried Ridder war sich seiner Sache sicher: Verena Becker gehörte zu dem RAF-Kommando, das 1977 Siegfried Buback erschoss, sagte er bei seiner Aussage am 07. Oktober. Allerdings habe er keinen Hinweis darauf, dass sie die Schützin sei. Die drei unmittelbaren Täter seien für ihn Sonnenberg, Klar und Wisniewski. Aber Verena Becker habe zu der […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

Fehler: Du bist nicht mit Twitter verbunden.

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019