. .

Stichwortsuche nach „Yousef El Hajdib“

Folgende Antworten wurden gefunden:

NSU: Klingeln für die Politikwissenschaft

Wer weiß: Vielleicht wird sich demnächst ein findiger Politikwissenschaftler in Ermangelung einer guten Idee für die Abschlußarbeit auf das Thema: „Die Türklingel in der Geschichte des deutschen Terrorismus“ stürzen. Für den neudeutschen Bachelor sollt das Thema nach heutigen Maßstäben wohl mindestens reichen, vermutlich kann man mit dem Thema sogar Professor werden. Um dem Kandidaten gleich eine erste Hilfestellung […]

LinkARENAStudiVZShare

…und wieder der seltsame Wecker!

Während die Polizei inzwischen offiziell in „alle Richtungen“ ermittelt, woher die Taschenbombe auf dem Bonner Hauptbahnhof gekommen sein könnte, halten viele Ermittler weiterhin einen islamistischen Hintergrund für die plausibelste Variante. „Dafür passen bislang die meisten Puzzlestücke“, sagte mir heute ein Ermittler. Vor allem passt der Wecker, der in der Tasche gefunden wurde. Er ähnelt sowohl […]

LinkARENAStudiVZShare

BGH: Kofferbomber ist Kofferbomber

Der Bundesgerichtshof hat heute die lebenslängliche Haftstrafe wegen versuchten Mordes gegen den „Kofferbomber“ bestätigt, indem er die Revison durch Beschluss verworfen hat. Das erstinstanzliche Verfahren wurde – wie der Sauerland-Fall – vom 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf unter Ottmar Breidling verhandelt.
Yousef El Hajdib wurde damals von den Rechtsanwälten Rosenkranz und Pausch verteidigt, die aktuell Daniel Schneider vertreten. […]

LinkARENAStudiVZShare

Terror aus München

Randnotiz: „Polizei fürchtet Terroranschlag vor der Wahl“ unkt eine sonst durchaus respektable Zeitung aus München heute morgen. Wieder einmal ein echter Fall von Terror. Medien-Terror. Denn an der dann folgenden Meldung ist nicht weiter neu: Ein Anschlag im Wahljahr? Denkbar, jedoch seit Monaten bereits bedacht. Erhöhte Internetaktivitäten deutscher Islamisten? Ja, seit Monaten festgestellt. Ein Treffen […]

LinkARENAStudiVZShare

Kuriositätenkabinett NSU-Prozess

Der zweite Verhandlungstag beginnt erwartungsgemäß mit der Behandlung alter und neuer Anträge. Dazu später mehr. Immer wieder gibt es Unterbrechungen, Zeit, sich etwas im Saal umzusehen. Es lohnt sich, denn unter den Zuschauern gibt es bemerkenswerte Fundstücke. Wieder im Saal ist Maik E., Zwillingsbruder des Angeklagten André E. Die beiden Brüder trennen nur wenige Meter. […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

  • ‼️ Der Generalbundesanwalt hat das Ermittlungsverfahren im Mordfall #Lübcke übernommen. Das hat mir ein Sprecher de… https://t.co/m8P36X6SeM
    vor 1 Woche
  • "Alleinbeteiligt" ist auch so ein Wort aus dem Polizeisprech, auf das sprachsensible Menschen getrost verzichten können...
    vor 1 Woche
  • @Ispiess @bundeswehrInfo @PP_Rheinpfalz Private Drohnen hätten wohl so hoch gar nicht fliegen dürfen - es war eine… https://t.co/7w7vWYHol9
    vor 1 Woche
  • Gefährliche Situation im Kreis #Kaiserslautern: Tornado der @bundeswehrInfo begegnet im Tiefflug #Drohnen der… https://t.co/fCLLoW5cXa
    vor 1 Woche
  • Der @KuehniKev in aller Munde: Während Thomas Oppermann im @Tagesspiegel meint, Kühni solle lieber noch 10 Jahre… https://t.co/nhTG5Bhvf4
    vor 2 Wochen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019