. .

Unbedingt ansehen: Tatort „Feuerteufel“ mit Wotan Wilke Möhring

26.04.2013, von

Tatort "Feuerteufel" mit Wotan Wilke Möhring als Kommissar Falke

Tatort „Feuerteufel“ mit Wotan Wilke Möhring als Kommissar Falke

Als passionierter Tatort-Gucker versuche ich künftig, hier eine Empfehlung für den jeweils kommenden Sonntag zu geben. Dann nämlich, wenn erstens um 20:15 Uhr im Ersten ein neuer ARD-Tatort läuft, zweitens ich ihn vorher sehen konnte und er drittens empfehlenswert ist. Keine Sorge, dabei wird nichts verraten: Ich hasse selbst nichts mehr, als wenn mir Freunde oder Kollegen vorab die Spannung verderben. Am kommenden Sonntag hat Wotan Wilke Möhring sein Debut als Kommissar Falke in Hamburg – nachdem er ja im Dezember 2012 in einer Folge des Leipziger Tatorts als Streifenpolizist in den Konflikt zwischen Polizist-Sein und Vater-Sein geriet. Künftig ist Möhring als Kommissar also selbst Protagonist – und wird entlang einer Mordermittlung, bei der eine Frau in einem (versehentlich?) angezündeten Auto verbrennt, vorgestellt. Mir hat die Folge sehr gefallen, Prädikat: Unbedingt ansehen!

Sonntag zur Tatortzeit 20:15 Uhr im Ersten

LinkARENAStudiVZShare

Kommentare zu „Unbedingt ansehen: Tatort „Feuerteufel“ mit Wotan Wilke Möhring“

Es sind 2 Kommentare vorhanden. Ich möchte einen Kommentar verfassen.

  1. RA Munzinger
    schreibt am 26. April 2013 13:53 :

    Wir haben zweifellos sehr gute Schauspieler in Deutschland. Trotzdem gefallen mir 9 von 10 Produktionen gar nicht. Teils liegt es an vollkommen übertrieben dargestellten Emotionen, etwa der hysterisch kreischenden, tabletten- oder alkoholsüchtigen Ehefrau des Opfers, die am Schluss dem Kommissar den Liebhaber ans Messer liefert, der den sadistischen Ehemann in ihrem Auftrag gemeuchelt hat. Teils liegt es an den unnatürlich gesprochenen Dialogen. Daher meide ich deutsche Kino- und fernsehproduktionen konsequent.

    Ich wünsche dennoch der Tatort-Gemeinde viel Spaß.

  2. Feuerteufel
    schreibt am 27. April 2013 11:01 :

    Wotan, war ja gestern in der NDR Talkshow. Toll, ich freue mich auf den neuen Tatort Kommissar aus Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

*

Letzte Tweets von @terrorismus

  • ‼️ Der Generalbundesanwalt hat das Ermittlungsverfahren im Mordfall #Lübcke übernommen. Das hat mir ein Sprecher de… https://t.co/m8P36X6SeM
    vor 3 Tagen
  • "Alleinbeteiligt" ist auch so ein Wort aus dem Polizeisprech, auf das sprachsensible Menschen getrost verzichten können...
    vor 3 Tagen
  • @Ispiess @bundeswehrInfo @PP_Rheinpfalz Private Drohnen hätten wohl so hoch gar nicht fliegen dürfen - es war eine… https://t.co/7w7vWYHol9
    vor 6 Tagen
  • Gefährliche Situation im Kreis #Kaiserslautern: Tornado der @bundeswehrInfo begegnet im Tiefflug #Drohnen der… https://t.co/fCLLoW5cXa
    vor 6 Tagen
  • Der @KuehniKev in aller Munde: Während Thomas Oppermann im @Tagesspiegel meint, Kühni solle lieber noch 10 Jahre… https://t.co/nhTG5Bhvf4
    vor 2 Wochen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019