. .

Artikelarchiv für Januar 2013

OLG München läßt Zschäpe-Anklage zu

Das Oberlandesgericht München hat die Anklage gegen Beate Zschäpe und die vier weiteren Angeklagten heute „in vollem Umfang“ zugelassen, wie man aus Justizkreisen und von den Verteidigern hört. Offenbar hat der 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts den entsprechenden, sechsseitigen Beschluß heute per Post an die Beteiligten verschickt und den Verteidigern der Angeklagten vorab aufs Fax gelegt. Die Absicht […]

LinkARENAStudiVZShare

BGH zweifelt an der Nützlichkeit von Enthauptungsvideos

Bereits im September 2012 entschieden, aber bislang praktisch noch nicht bekannt: Der Bundesgerichtshof hat das Urteil des OLG Koblenz gegen den Al Qaida-Unterstützer Hussam S. („Gezogenes Schwert“) teilweise aufgehoben und die Sache erneut an einen (anderen) Koblenzer Senat verwiesen. Dabei hat der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs 39 der 46 verurteilten Einzeltaten durchgehen lassen, fünf Fälle zur Überprüfung […]

LinkARENAStudiVZShare

Vater Gelowicz: Nachwort zum Jihad

Der Sozialwissenschaftler und Autor Martin Schäuble hat mit „Black Box Dschihad“ 2011 ein beachtenswertes Buch geschrieben, in dem er die Lebenswege von zwei „Gotteskriegern“ nachzeichnet: Er beschreibt Daniel Schneider von der Sauerlandgruppe und Sa’ed aus Nablus in den Palästinensergebieten. Ich habe das Buch hier besprochen.
In der kommenden Woche erscheint „Black Box Dschihad“ als Taschenbuch – […]

LinkARENAStudiVZShare

Neuer Akt im Drama um die „Yousif-Gruppe“

Wenn Juristen tadeln, ist die Kritik häufig umso härter, je selbstverständlicher sie formuliert wird. Ein schaurig-schönes Beispiel für eine Vollklatsche  sehr heftige Kritik bietet ein neuer Akt in der wohl unendlichen Geschichte um die „Yousif-Gruppe“ vor der Stuttgarter Justiz. Man kann den Komplex inzwischen getrost als Drama bezeichnen. Aktuell dürfte es vor allem für die Richter […]

LinkARENAStudiVZShare

Zschäpe-Verteidigung bessert Nachbesserungsantrag nach

Wolfgang Heer, Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe, hat soeben gegenüber Jochen Neumeyer von der Deutschen Presseagentur (dpa) erklärt, die Verteidigung ziehe ihren Antrag auf Nachbesserung der Anklage zurück. An der Rüge eines formellen Fehlers werde nicht festgehalten, sagte Rechtsanwalt Wolfgang Heer der dpa. Es bleibe aber bei der Kritik, dass Zschäpe aus Sicht der Verteidiger nicht […]

LinkARENAStudiVZShare

Bundesanwaltschaft soll Zschäpe-Anklage nachbessern

Je nach Betrachtung pünktlich zur Frist oder auf den letzten Drücker haben die Verteidiger von Beate Zschäpe am Montag Stellung zur Anklage gegen ihre Mandantin genommen. Auf 22 Seiten setzen die Anwälte sich mit den Vorwürfen der 488-seitigen Anklage auseinander – und kommen zum Ergebnis, dass die Bundesanwaltschaft zur „Nachbesserung“ aufgefordert werden soll. Denn die Anklageschrift sei […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Wann kann man Frauen aus dem IS in Deutschland anklagen? Juristische Hintergründe von @ckornmeier und @markus_sehl… https://t.co/vGO3bmzoNN
    vor 22 Stunden
  • @hemicker @HouseofCommons Klingt ein bisschen so, klingt es nicht? 😉
    vor 3 Tagen
  • Es gibt viele gute Gründe, die Brexit-Debatten im @HouseofCommons zu schauen. Die Performance von Mr Speaker John… https://t.co/QlDxRpVAzj
    vor 3 Tagen
  • @SWRAktuellBW @radiomachen @Reperiam @schmdjhnnsn @gruenewoche Genau - wenn auch nicht mehr mit allen Gimmicks 😉
    vor 4 Tagen
  • @radiomachen @SWRAktuellBW @Reperiam @schmdjhnnsn @gruenewoche In voller Schönheit leider nicht mehr. Wir haben 🐄 i… https://t.co/3kxinCb3L0
    vor 4 Tagen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019