. .

Jahrestag der Entdeckung des NSU: Pleiten, Pech und Pannen?

04.11.2012, von

Heute vor einem Jahr scheiterte ein Überfall von Uwe Mundlos und Uwe Bönhardt auf eine Sparkasse in Eisenach. Das Ende ihrer Terrorserie bedeutete für die Öffentlichkeit zugleich den Beginn einer Art „Achterbahnfahrt“ von sich überschlagenden Meldungen und Erkenntnisse: Welche Taten sind der Gruppe zuzurechnen? Warum blieb der „Nationalsozialistische Untergrund NSU“ so lange unentdeckt? Wer gehörte alles dazu? Mit zahlreichen Beiträgen haben wir in der ARD anlässlich des Jahrestages Bilanz gezogen.

Heute Abend kommt ein interaktiver Zwischenstand dazu: Unter dem Titel „Pleiten, Pech und Pannen?“ veranstaltet mdr.de eine Chat mit den Kollegen Axel Hemmerling (MDR), Ludwig Kendzia (MDR) und mir. Vielleicht chatten wir uns?

LinkARENAStudiVZShare

Schreibe einen Kommentar

*

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Habe eben in den Nachrichten ein neues Wort gelernt: Terroralarm-Bereitschaft. Bin nicht ganz sicher, ob es meint, was es aussagt... 😉
    vor 2 Tagen
  • ✈️ ⏰ Am Flughafen #Frankfurt und am #Hahn gab es im vergangenen Winterflugplan strukturell die meisten Verspätungen… https://t.co/QoHth19OO5
    vor 1 Woche
  • https://t.co/sx5KynZ6nL
    vor 1 Woche
  • Im Stuttgarter Terrorprozess um islamistischen Anschlagsplan #Karlsruhe kritisiert der Vorsitzende Richter die… https://t.co/NvxvymYGHJ
    vor 1 Woche
  • "Aufgrund des gestrigen Zeitungsartikels ist die Postfiliale heute Nachmittag zusätzlich geöffnet". Kann man so m… https://t.co/BWl3eSpHRh
    vor 1 Woche

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019