. .

Artikelarchiv für Juli 2012

Verena Becker zu vier Jahren Haft verurteilt

Gestern hat das Oberlandesgericht Stuttgart nach fast 100 Verhandlungstagen das Urteil gesprochen. Nachstehend gibt es den Text der Pressemitteilung des Oberlandesgerichts und hier mein Kommentar zum Urteil auf Tagesschau.de. Beiträge über den Prozess findet man in diesem Blog unter anderem unter der Rubrik „Mordfall Buback“ oder unter dem Stichwort „Verena Becker„.
Wie geht es nun weiter? Michael […]

LinkARENAStudiVZShare

Schredder-Mann ist Baden-Württemberger

Nicht nur alle Verfassungsschützer schauen derzeit auf ihn: Der „Schredder-Mann“ des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der Personenakten aus der Operation „Rennsteig“ vernichtete und damit seinen Präsidenten zum Rückzug zwang. Heute musste er sich vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestages verantworten. Sagen wird er wohl nichts, mit dem Verweis auf ein laufendes Ermittlungsverfahren gegen ihn.
Nur: Kann man sich […]

LinkARENAStudiVZShare

Wer wird neuer Verfassungsschutz-Chef?

Wird es nach Heinz Fromm wieder einen Verfassungsschutz-Präsidenten geben? Wird die Behörde aufgelöst, umstrukturiert oder in das Bundesinnenministerium eingegliedert? Nach meinem Eindruck wird kein Weg an einem Nachfolger vorbei gehen, denn selbst wenn die große Behörde gänzlich auflösen wollte, müsste dies jemand übernehmen. Und ein Apparat mit ca. 3.000 Mitarbeiter kann verwaltungstechnisch (wenn überhaupt) […]

LinkARENAStudiVZShare

Verena Becker und die Schweiz

Am Freitag fällt das Urteil über Verena Becker im „Buback-Prozess“. Höchste Zeit, vorher noch ein paar Details über ihre tatsächlichen und vermeintlichen Verbindungen in die Schweiz zu besprechen. In den vergangenen Monaten war ich mehrfach im Schweizer Bundesarchiv und habe Akten eingesehen.  Sensationen habe ich nicht zu berichten – interessant finde ich die Akten trotzdem. […]

LinkARENAStudiVZShare

Wohlleben bleibt in Haft

Ralf Wohlleben bleibt weiter in Untersuchungshaft. Nach meinen Informationen hat der Bundesgerichtshof bereits am 14. Juni entschieden, dass er weiter dringend tatverdächtig ist, bei den neun „Ceska-Morden“ Beihilfe geleistet zu haben. So soll er nicht nur eine Waffe mit Schalldämpfer bestellt und übergeben haben, was als deutliches Indiz für sein Wissen um die geplanten Morde […]

LinkARENAStudiVZShare

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Also doch: #Mondlandung war nur ein Lego-Video! Sehr schön und sehenswert! https://t.co/cTWTtRQbev via @SWRAktuellBW
    vor 14 Minuten
  • @ALickleder @burhoff Hätte die RAin den Eklat abwenden und allen diese sinnlosen Pirouetten ersparen können? Vermutlich auch
    vor 1 Woche
  • @ALickleder Senat sagt: sie kannte ja die Entscheidung zur (Nicht-)Beiordnung und hatte Reisekosten trotzdem aufgew… https://t.co/RkWy6dMfB1
    vor 1 Woche
  • @hiesigeMeinung mutmaßlich ja 😉
    vor 1 Woche
  • Entscheidung in meinen Worten in Kürze: Pflichtvert krank, RAin wusste d. vorherigen Beschluss, dass sie nicht beig… https://t.co/CNyWSXG1Em
    vor 1 Woche

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019