. .

Artikelarchiv für Mai 2012

In Nigeria entführter Deutscher angeblich tot

Es sind schlechte Nachrichten, die seit einigen Stunden aus Nigeria kommen. Angeblich ist der dort im Januar entführte deutsche Ingenieur Edgar R. aus Bad Mergentheim bei einer Razzia getötet worden. Dies melden verschiedene Nachrichtenagenturen und afrikanische Onlinemedien. Eine offizielle deutsche Reaktion oder Bestätigung gibt es bislang nicht. Der Fall ist schon seit Wochen sehr rätelhaft.

LinkARENAStudiVZShare

NSU: Bundesanwaltschaft ordnet Freilassung von zwei weiteren Verdächtigen an

Die Entscheidung des 3. Strafsenats des BGH zu Holger G. (Pressemeldung hier, Beschluss hier) hat offenbar nachgewirkt: Am Freitag hatten die höchsten Strafrichter im Rahmen einer Haftprüfung den Haftbefehl gegen den mutmasslichen Unterstützer des „NSU“ aus Lauenau bei Hannover aufgehoben. Nun hat heute die Bundesanwaltschaft ihrerseits die Freilassung von Carsten S. und Matthias D. angeordnet. Vereinfacht gesprochen: […]

LinkARENAStudiVZShare

Salafist aus Villingen-Schwenningen wird ausgewiesen

Heute hat das Innenministerium Baden-Württemberg bekannt gegeben, dass ein Türke aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis aus Deutschland ausgwiesen werden soll, weil er ein islamistischer Salafist sei. Regelmäßigen Lesern dieses Blogs dürfte der Mann noch in Erinnerung sein. Es handelt sich offenkundig um den 28jährigen Ümit K., der 2009 als „Sessel-Jihadist“ zu sechs Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden […]

LinkARENAStudiVZShare

NSU plante offenbar Anschlag in Stuttgart

Die rechte Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) hat offenbar auch einen Anschlag in Stuttgart erwogen. Nach meinen Recherchen wurden bei den Ermittlungen gegen die Zelle insgesamt sieben Digitalfotos entdeckt, die einen Döner-Imbiss und einen Lebensmittelladen in der Nähe des Stuttgarter Nordbahnhofs zeigen. Die Fotos stammen aus dem Jahr 2003 und sind innerhalb von ca. 30 Minuten zur Mittagszeit […]

LinkARENAStudiVZShare

Interview mit Ibrahim Abou-Nagie

Die Verteilung von deutschen Koranübersetzungen hat in den vergangenen Wochen für viel Aufsehen, Ausschreitungen in Bonn und Solingen sowie eine heftige politische Debatte gesorgt. Hinter der Aktion steht der Bonner Geschäftsmann und Prediger Ibrahim Abou-Nagie. Nach einigem Zögern war er bereit, mir ein Interview zu geben, das heute Abend um 20:15 im Radioprogramm SWRInfo ausgestrahlt wird (Webradio […]

LinkARENAStudiVZShare

Sechs Jahre Haft & harte Kritik an der CIA

Heute hat das Oberlandesgericht Koblenz Ahmed Sidiqi wegen der Mitgliedschaft in den Terrororganisationen Al Qaida und Islamische Bewegung Usbekistans (IBU) zu sechs Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ist noch nichts rechtskräftig. Doch Bundesanwaltschaft und Verteidigung schienen beide zufrieden. Harte Schelte gab es allerdings vom Senat für die Bedingungen, unter denen der Angeklagte in Afghanistan in […]

LinkARENAStudiVZShare

Was Verena Becker und Akte X gemeinsam haben

 Der Fall Buback und die Frage nach der Beteiligung von Verena Becker erinnern mich schon lange an „Akte X“ und Fox Mulders Suche nach der Wahrheit in rätselhaften Fällen. Inspiriert von Akte X ist während der Recherchen im Mordfall Buback ein kleines selbstgemachtes Plakat entstanden, angelehnt an ein Plakat, dass bei Special Agent Mulder im (fiktiven) […]

LinkARENAStudiVZShare

Verena Beckers Erklärung

Hier zur Dokumentation die – auch schon anderweitig publizierte – Erklärung von Verena Becker. Es gilt das gesprochene Wort der gestrigen Hauptverhandlung.
„Bevor ich mit meiner Einlassung beginne, möchte ich Ihnen, Herr Buback, sagen, dass diese Erklärung nicht Ihnen persönlich gilt, sondern dem Gericht. In allen Artikeln und Beiträgen, die ich von Ihnen gelesen habe, wollen […]

LinkARENAStudiVZShare

Verena Becker: Ich war nicht dabei!

Das sagte sie soeben gleich zu Beginn:
„Ich habe mich nie versteckt oder in Schweigen geflüchtet. Ich habe mich mit der Vergangenheit auseinandergesetzt. Schon ab Mitte der 80er Jahre bin ich meinen eigenen Weg gegangen und daran hat sich nichts geändert.“ Aber beim Attentat in Karlsruhe sei sie nicht dabei gewesen und bis zu ihrer Freilassung […]

LinkARENAStudiVZShare

Wendet sich Verena Becker an die Angehörigen?

88 Verhandlungstage hat sie geschwiegen, morgen will sich Verena Becker zu den Vorwürfen äußern, sie sei 1977 eine Mittäterin an dem Mordanaschlag auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback und dessen beiden Begleitern gewesen. Ihre beiden Verteidiger kündigen eine kurze inhaltliche Erklärung an. Die Motive sind unklar: Hat die Verteidigung kurz vor Ende des Prozesses Angst, es könne […]

LinkARENAStudiVZShare

Nächste Seite »

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Danke, ⁦@SPIEGELONLINE⁩ Genau so muss man damit umgehen! 👍🏻 Österreichischer Milliardär: Benko will Medien verbi… https://t.co/1AiMvliZpC
    vor 4 Tagen
  • Was ist Gerechtigkeit? #hr-Gerichtsreporterin Heike Borufka und das Ringen um Gerechtigkeit https://t.co/SogoOkqPpT… https://t.co/5VbYZ3JF9S
    vor 4 Tagen
  • Denkbares Thema: Negative Feststellung der Linksradikalität der @spdbt Hätte gewisse Erfolgschancen 😉 https://t.co/RC7anKDxPO
    vor 2 Wochen
  • 🚁🚑Braucht die #Westpfalz einen eigenen #Rettungshubschrauber? Unsere Datenrecherche zeigt die schlechte Notarztvers… https://t.co/GkBMnKpV0Z
    vor 2 Wochen
  • Freunde der #Justiz in #Stuttgart #Stammheim finden übrigens im #Tatort vom Sonntag nach ca. 60 Minuten ein bekannt… https://t.co/jPTKTAtziq
    vor 2 Wochen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2018