. .

Schwager der Chouka-Brüder in Haft

14.04.2012, von

Das Bundeskriminalamt hat nach meinen Informationen gestern am Flughafen Köln-Bonn den 27jährigen Islamisten Ahmed K. aus Bonn festgenommen. Der Deutsch-Libyer K. wollte offenbar nach Tunis ausreisen. Er ist für die deutschen Sicherheitsbehörden kein Unbekannter – nicht nur, weil er ein Schwager der „Chouka-Brüder“ ist.

Bereits 2009 reiste Ahmed K. mit drei anderen Männern, einer Frau und einem kleinen Kind von Deutschland über Umwege nach Pakistan und wurde bei einem illegalen Grenzübertritt von pakistanischen Sicherheitsbehörden gefasst. Nach einer sechsmonatigen Haft kam ein Teil der Gruppe, darunter Ahmed K., nach Deutschland zurück. Zwei der Männer sollen damals in pakistanischer Haft zugegeben haben, „in den Jihad ziehen“ zu wollen. Seine Schwäger Yassin und Mounir Chouka treten als „Abu Ibrahim“ und „Abu Adam“ immer wieder in islamistischen Droh- und Werbevideos auf. Erst Mitte März hatte einer der Chouka-Brüder mit Anschlägen für Deutschland gedroht und dabei explizit auch zivile Ziele empfohlen.   

Ahmed K. wurde heute dem Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe vorgeführt. Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, erliess der Ermittlungsrichter Haftbefehl wegen des Verdachts auf Mitgliedschaft in der „Islamischen Bewegung Usbekistans“ (IBU). Er soll Geld beschafft und Propaganda betrieben haben. Hinweise auf konkrete Anschlagspläne durch ihn gebe es nicht, hiess es in Sicherheitskreisen. 

 

LinkARENAStudiVZShare

Kommentare zu „Schwager der Chouka-Brüder in Haft“

Es sind 2 Kommentare vorhanden. Ich möchte einen Kommentar verfassen.

  1. Peter
    schreibt am 28. September 2013 15:37 :

    Was ist denn jetzt aus dem Ahmed geworden?

  2. Sebastian
    schreibt am 8. Oktober 2013 22:54 :

    Wenn ich das richtig sehe, steht dieser derzeit vor dem 5. Strafsenat des OLG Düsseldorf vor Gericht. Ein Ende des Verfahrens wurde auf Ende 2013 bis Anfang 2014 prognostiziert. Allerdings ist diese Einschätzung nicht tagesaktuell.

Schreibe einen Kommentar

*

Letzte Tweets von @terrorismus

  • @ALickleder @burhoff Hätte die RAin den Eklat abwenden und allen diese sinnlosen Pirouetten ersparen können? Vermutlich auch
    vor 6 Tagen
  • @ALickleder Senat sagt: sie kannte ja die Entscheidung zur (Nicht-)Beiordnung und hatte Reisekosten trotzdem aufgew… https://t.co/RkWy6dMfB1
    vor 6 Tagen
  • @hiesigeMeinung mutmaßlich ja 😉
    vor 6 Tagen
  • Entscheidung in meinen Worten in Kürze: Pflichtvert krank, RAin wusste d. vorherigen Beschluss, dass sie nicht beig… https://t.co/CNyWSXG1Em
    vor 6 Tagen
  • Das OLG #Stuttgart hat Einzelheiten zu seiner Entscheidung mitgeteilt, dass eine Wahlverteidigerin nach § 145 IV St… https://t.co/NpgCVhS8NF
    vor 6 Tagen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019