. .

Al Qaida in NRW

29.04.2011, von

Heute morgen hat es in Nordrhein-Westfalen drei Festnahmen gegeben. Es soll sich um Mitglieder des Terrornetzwerks Al Qaida handeln. Die drei Männer zwischen 19 und 31 Jahren wurden in Düsseldorf und Bochum festgenommen. Sie sollen Anschläge nach einem ähnlichen Muster wie die Sauerlandgruppe geplant haben. Jedoch in kleinerem Umfang. Mehr dazu heute hier im Blog – zunächst gilt es für mich, Radio zu machen 😉

LinkARENAStudiVZShare

Kommentare zu „Al Qaida in NRW“

Es ist ein Kommentar vorhanden. Ich möchte einen Kommentar verfassen.

  1. Gast
    schreibt am 29. April 2011 14:49 :

    Als Beobachter von Terrorismus sind Sie sicher der Richtige für diese Frage: Sehen Sie „Al Qaida“ in irgendeiner Form als eine Organisation an? Was bedeutet in diesem Kontext „Netzwerk“?

    Immer wieder tauchen Formulierungen wie „Mitglied von Al Qaida“ auf. Wie muss man sich das in der Praxis vorstellen? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dieser Problematik einen Artikel widmen könnten.

Schreibe einen Kommentar

*

Letzte Tweets von @terrorismus

  • @ALickleder @burhoff Hätte die RAin den Eklat abwenden und allen diese sinnlosen Pirouetten ersparen können? Vermutlich auch
    vor 4 Tagen
  • @ALickleder Senat sagt: sie kannte ja die Entscheidung zur (Nicht-)Beiordnung und hatte Reisekosten trotzdem aufgew… https://t.co/RkWy6dMfB1
    vor 4 Tagen
  • @hiesigeMeinung mutmaßlich ja 😉
    vor 4 Tagen
  • Entscheidung in meinen Worten in Kürze: Pflichtvert krank, RAin wusste d. vorherigen Beschluss, dass sie nicht beig… https://t.co/CNyWSXG1Em
    vor 4 Tagen
  • Das OLG #Stuttgart hat Einzelheiten zu seiner Entscheidung mitgeteilt, dass eine Wahlverteidigerin nach § 145 IV St… https://t.co/NpgCVhS8NF
    vor 4 Tagen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019