. .

Der 6. Strafsenat irrt nie

11.11.2010, von

Randnotiz. Es erschien am heutigen Tag im Buback-Prozess der pensionierte Polizeibeamte PHM Bernhard L. aus Karlsruhe. Sichtlich verwirrt über die Zeugenladung als angebliches Mitglied der „Soko C“ (dem Karlsruher Ermittlerteam nach dem Buback-Mord).

PHM Bernhard L.: „Da muss ein Irrtum vorliegen…“

Vorsitzender Richter Hermann Wieland: „Beim 6. Strafsenat nie!“

Doch siehe: Das Bundeskriminalamt hatte unter zwei möglichen tatsächlich den falschen Polizisten L. ermittelt.

LinkARENAStudiVZShare

Schreibe einen Kommentar

*

Letzte Tweets von @terrorismus

  • @andreaspetzold @szmagazin @SZ Wirklich verdient!! Nicht nur, weil 438 Tage unsachliche Formulierungen wie „dem Bös… https://t.co/oFZYa966d4
    vor 7 Stunden
  • @WiebkeRamm Hamdulillah! 🎉🏅🥂
    vor 8 Stunden
  • @DB_Bahn Das ist wichtig! Aber das Wort ist etwas sperrig...
    vor 3 Tagen
  • Wundert mich nicht. War ja auch klasse: lebendig, spannend und Gänsehaut, wenn sich der Präsident @BVerfG glaubhaft… https://t.co/B7Sh8gDYXq
    vor 3 Tagen
  • Was wohl eine Überfahrbrücke IN einem Zug ist? @DB_Bahn https://t.co/pnUR2RMR2Q
    vor 3 Tagen

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019