. .

Artikelarchiv für Februar 2010

Blog im Ersten

Mein Kollege Christian Feld von ARD-Aktuell (Fernsehen) hat heute im ARD-Mittagsmagazin über das Sauerlandverfahren berichtet und auch den Blog thematisiert. Wer es nachsehen will: Hier gibt es  gab es die ganze Sendung, der Beitrag beginnt nach genau 24 Minuten.

LinkARENAStudiVZShare

Krebsgeschwür Terrorismus

Morgen ist Welt-Krebstag. Ob Bundesanwalt Brinkmann das wusste, als er sein Plädoyer schrieb? In seinem ansonsten eindrucksvollen Auftakt des Schlussvortrags griff der Bundesanwalt vorsätzlich oder fahrlässig in die Metapher-Schublade „Medizin“ und nannte die Bedrohung durch Terrorismus in Deutschland „das Krebsgeschwür des islamistischen Terrorismus“. Einprägsam und schlagzeilenträchtig. Aber wer mit der tückischen Krankheit Berührung hatte weiß: Keine glückliche Wortwahl. Nichts, womit man […]

LinkARENAStudiVZShare

Sauerland und die Jagd nach der Robe

Das Plädoyer des Generalbundesanwalts sollte schon begonnen haben. Doch der Beginn der Verhandlung verzögert sich heute um etwa eine Stunde. Einer der Gründe: Ein Strafverteidiger hat seine Robe vergessen!  Gestern fiel das noch nicht auf – denn da war der Anwalt gar nicht hier. Nun suchen seine Kollegen eine Ersatzrobe in Düsseldorf…

LinkARENAStudiVZShare

Des Anwalts falscher Hals – und ein verschwurbeltes Geständnis

Zum Ende der Beweisaufnahme gab es heute noch einmal einen langen und zunächst wenig erquicklichen Verhandlungstag – mit einem spannenden Ende. Allerdings ohne Rechtsanwalt Gnjidic. Er habe den Termin „in den falschen Hals bekommen“ und schlicht vergessen, erklärte sein Co-Verteidiger Axel Nagler. „Wir werden das bei der Gebührenfestsetzung berücksichtigen“, erwiderte Ottmar Breidling mit einem schwer […]

LinkARENAStudiVZShare

« Vorherige Seite

Letzte Tweets von @terrorismus

Fehler: Du bist nicht mit Twitter verbunden.

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019