. .

Namen und die Öffentlichkeit

28.04.2009, von

Im nächsten Beitrag werde ich über die Aussage des Ermittlungsführers beim BKA heute und morgen im Prozess berichten. Vorher aber eine grundsätzliche Abwägung, die (auch im Kollegenkreis) schon viel diskutiert wurde: Wie gehen wir in der Berichterstattung mit Namen um?

Bislang habe ich in diesem Blog die Namen der Angeklagten voll genannt. Ebenso die von Anwälten, Richtern, Anklagevertretern.

Zwar hat ein Angeklagter grundsätzlich (mindestens) bis zum Urteil Anspruch auf Wahrung seiner Privatsphäre. Manche Fälle sind aber so besonders und manchmal ist der Namen schon so verbreitet,  dass eine Anonymisierung schlicht albern ist. Die Namen der Angeklagten hier in Düsseldorf sind längst ebenso breit bekannt, wie der des Amokläufers von Winnenden oder eines spektakulär pleitegegangenen Düsseldorfer Unternehmers und Ehemann eines Fernsehpromis, der sich wegen Wirtschaftskriminalität vor Gericht verantworten musste.

Mit den Zeugen will ich es aber grundsätzlich anders halten. Zwar werden auch ihre Namen (fast immer) in der Hauptverhandlung genannt. Doch sie gehören nicht in die Öffentlichkeit, solange sie sich nicht aktiv darum bemühen. Das gilt für (unbeteiligte) Freunde der Angeklagten genauso, wie für Ermittler (deren Job es zwar ist, die aber künftig durchaus auch andere Aufgaben bekommen könnten, bei denen die Namensnennung höchst hinderlich wäre). Also werde ich Zeugen-Namen künftig abkürzen. Einverstanden?

LinkARENAStudiVZShare

Schreibe einen Kommentar

*

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Habe eben in den Nachrichten ein neues Wort gelernt: Terroralarm-Bereitschaft. Bin nicht ganz sicher, ob es meint, was es aussagt... 😉
    vor 2 Tagen
  • ✈️ ⏰ Am Flughafen #Frankfurt und am #Hahn gab es im vergangenen Winterflugplan strukturell die meisten Verspätungen… https://t.co/QoHth19OO5
    vor 1 Woche
  • https://t.co/sx5KynZ6nL
    vor 1 Woche
  • Im Stuttgarter Terrorprozess um islamistischen Anschlagsplan #Karlsruhe kritisiert der Vorsitzende Richter die… https://t.co/NvxvymYGHJ
    vor 1 Woche
  • "Aufgrund des gestrigen Zeitungsartikels ist die Postfiliale heute Nachmittag zusätzlich geöffnet". Kann man so m… https://t.co/BWl3eSpHRh
    vor 1 Woche

Archive

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019