. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ TRIWO“

Hahn: Schwierige Vertragsverlängerung für Kaufinteressenten

Der Flughafen Hahn hat anscheinend während der Verkaufsverhandlungen eine Vertragsverlängerung mit Ryanair ausgehandelt. Nach meinen Informationen bekommt die Fluggesellschaft Ryanair darin weiterhin sehr günstige Preise für die Passagierabfertigung eingeräumt. Demnach würde der Flughafen Hahn pro Passagier draufzahlen – allein, um die Kosten abzudecken. Dieser Vertrag könnte den neuen Betreiber mehrere Millionen Euro pro Jahr kosten. Der Käufer […]

Maulkorb für Mitarbeiter am Flughafen Hahn

Die Nerven der Geschäftsleitung des „Flughafen Hahn“ liegen offenbar blank. Erst kamen öffentlich Zweifel am angeblich so vielversprechenden neuen Käufer des Flughafens auf, noch bevor man selbst so richtig wusste, mit wem man da verhandelt. Dann platzte der Verkauf an einen dubiosen chinesischen Investor tatsächlich und brachte die frisch konstituierte Landesregierung in die erste Krise. Nun laufen erneute […]

Hahn: Statt Flughafen bald ein Gewerbepark?

Könnte den Flughafen Hahn das gleiche Schicksal ereilen, wir den Flughafen Zweibrücken – also ein Ende als Gewerbepark? Nach meinen Recherchen gibt es im neuen Anlauf einige ernsthafte Interessenten, die ein Kaufangebot für den Hahn abgeben wollen. Alle wollen den Hahn als Flughafen weiter betreiben, sollte man meinen. Alle? Nein, nicht alle!
Das Unternehmen TRIWO AG mit Sitz […]

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019