. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Flüchtlinge“

Wolfgang Heide: Flüchtlinge wollen Grenzschließung zuvorkommen

Der humanitäre Einsatz von Wolfgang Heide an der serbisch-mazedonischen Grenze geht zu Ende. Am Wochenende fährt der Heidelberger Arzt zurück nach Hause und Kollegen von der Hilfsorganisation Humedica übernehmen seine Aufgabe: Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen, die auf der sogenannten Balkanroute unterwegs sind. In seinen letzten Tagen vor Ort machte Heide eine überraschende Beobachtung, die […]

Grenzenlose Propaganda auf dem Rücken von Flüchtlingen

„Ich habe den Staatsschutz angerufen“, berichtet Martin Luithle. Denn im Streit um einen Bericht im russischen Staatsfernsehen ist der Konstanzer Rechtsanwalt seit gestern Abend selber zur Zielscheibe geworden. Und welche Folgen das haben könnte, ließ sich am Wochenende in dutzenden Städten quer über das ganze Bundesgebiet beobachten.
Zigtausende Menschen, zumeist mit russlanddeutschen Wurzeln, versammelten sich zu […]

Migranten aus Algerien und Marokko: Die Sogwirkung des Wortes

Ein genauer Blick auf die sprunghaft angestiegenen Zahlen von Asylbewerbern aus Algerien und Marokko lässt nur einen Schluss zu: Es ist der Ausblick auf ein Leben in wirtschaftlichem Wohlstand und keine massenhafte politische Verfolgung, die die Menschen aus den beiden Staaten nach Deutschland treibt. Gleichwohl können bei nüchterner Betrachtung weder Algerien noch Marokko als sichere Herkunftsländer […]

Noch Fragen? Unsere FAQ zum Stichwort Flüchtlinge

Dieser Tage läuft auf verschiedenen SWR Hörfunkwellen – von SWR1 bis DASDING – ein Flüchtlings-FAQ (Frequently Asked Questions – häufige Fragen), das wir entwickelt haben. Hier die Online-Fassung. Unser Anliegen war: Fragen unserer Hörer beantworten, sie ernst nehmen und nicht über ihre Köpfe hinweg berichten.
Daher kam mir die Idee, die Leute selber Fragen stellen zu […]

Aus dem Krieg in den Papierkrieg

Dem Krieg entkommen, im Papierkrieg gelandet. Auch wenn die Probleme nicht ansatzweise vergleichbar sind, haben viele Flüchtlinge auch in Deutschland einen beschwerlichen und vor allem langwierigen Weg vor sich: Den Amtsweg.
Viele Deutsche helfen den Flüchtlingen dabei. Auch im SWR: Kolleginnen und Kollegen beraten in ihrer Freizeit ehrenamtlich Flüchtlingen, geben Sprachkurse und „Bürokratieberatung“.
Eine SWR-Kollegin aus Stuttgart hat […]

Rebuy beendet Spendenaufruf

„Wir sind überwältigt“ – schreibt der Onlinehändler Rebuy auf seiner Internetseite. Gemeint ist die Resonanz auf den Spendenaufruf für Flüchtlingskinder, den das Berliner Unternehmen vor drei Wochen im Netz gestartet und der beim Deutschen Roten Kreuz hausinternen für Knatsch gesorgt hatte. Bislang seien etwa 6.000 Pakete mit Kinderkleidung, Spielzeug und Kinderbüchern eingetroffen, sagte Unternehmenssprecherin Juliane […]

Spendenaufruf für Flüchtlingskinder: Und plötzlich allein…

Nach einem Spendenaufruf für Flüchtlingskinder wird es einsam um den Online-Händler „Rebuy“. Etwa eine Woche nach dem Appell distanziert sich nun mit dem Hermes-Paketdienst offenbar auch der zweite Partner von der Aktion: Bereits kurz nach dem Start, am dritten Tag der Aktion, hatte schon ein Pressesprecher des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gesagt, er würde den Aufruf […]

Spendenaktion für Flüchtlingskinder zu erfolgreich: Rotes Kreuz hofft auf Ende

Es ist eine unfassbare Geschichte, die mein Kollege Alexander Drechsel heute recherchiert hat: Da planen zwei bundesweit tätige Unternehmen zusammen mit einem Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes eine kreative Hilfsaktion für Flüchtlingskinder und die Idee schlägt derart ein, dass das „Generalsekretariat“ des Roten Kreuzes sich nichts lieber wünscht, als dass alles nie passiert wäre. Die […]

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019