. .

VS vs SO

29.10.2016, von

img_5695

Beobachten einander seit bald 20 Jahren: Scientology und Verfassungsschutz. Foto: Laufen

Geheimdienste machen ja ganz gerne mal darauf aufmerksam, dass ihre Arbeit (leider?) wenig mit dem notorischen James Bond zu tun habe und sie statt dessen hauptsächlich offen zugängliche Quellen auswerten, sprich: viel Zeitung lesen. Nun ist über Scientology – in der Sprache des Verfassungsschutzes: die Scientology Organisation, SO – in deutschen Zeitungen allerdings selten etwas Interessantes zu lesen. Die meisten Artikel sind ein munteres Aufrufen altbekannter Schreckgespenster, die den Hubbard-Jüngern reflexhaft zugeordnet werden, echte Recherche ist selten (Ausnahme und Tipp: Der Film Going Clear).

„VS vs SO“ weiterlesen →

Neuste Kommentare

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2021