. .

BEA Sasbachwalden vorerst geschlossen – Letzte Flüchtlingsfamilie zieht aus

31.03.2016, von

Familie Monday verlässt die BEA in Sasbachwalden. Mitarbeiter des Regierungspräsidiums verabschieden die Familie.

Familie Monday verlässt die BEA in Sasbachwalden (Foto: SWR)

Familie Monday aus Nigeria ist heute nach Karlsruhe gebracht worden. Das Ehepaar mit den drei kleinen Kindern waren die letzten Flüchtlinge in der BEA („Bedarfsorientierte Erstaufnahmeeinrichtung“) in Sasbachwalden. Aufgrund der sinkenden Zahlen neuer Flüchtlinge hat das Land entschieden, einige Erstaufnahmeeinrichtungen zu schließen. Die BEA in Sasbachwalden soll nach Angaben des Regierungspräsidiums Freiburg auf jeden Fall den April über geschlossen bleiben. Dieser Monat wird laut Thomas Hosp (Leiter der BEA in Sasbachwalden) genutzt für Renovierungsarbeiten. Ob die BEA im Mai wieder als Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge genutzt werden soll, will das Land Baden-Württemberg voraussichtlich bis Mitte April entscheiden. Es hat das ehemalige Luxushotel Bel Air 2015 für die Dauer von fünf Jahre angemietet.

„BEA Sasbachwalden vorerst geschlossen – Letzte Flüchtlingsfamilie zieht aus“ weiterlesen →

Neuste Kommentare

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2020